- Anzeige -

- Anzeige -

- Anzeige -

Siedlerfahrt nach Aachen zum Sonderpreis! Noch wenige Plätze frei

Müsche­de. Trotz Coro­na will die Sied­ler-Gemein­schaft Müsche­de im Ver­band Wohn­ei­gen­tum auch in 2021 wie­der eine Sied­ler­fahrt durch­füh­ren. Selbst­ver­ständ­lich unter Ein­hal­tung aller gel­ten­den Schutz- und Hygienevorschriften.

Mit dem Bus zur Dom‑, Bischofs- und alten Kaiserstadt Aachen

Am Sams­tag, dem 25.09.2021, geht es um 07.45 Uhr von der Müsche­der Schüt­zen­hal­le aus mit dem Bus zur Dom‑, Bischofs- und alten Kai­ser­stadt Aachen. Die Fahrt beinhal­tet umfang­rei­che Inklu­siv­leis­tun­gen wie Bus­fahrt, Stadt­füh­rung und ein gemein­sa­mes Kaf­fee­trin­ken und wird wie­der zu einem äußerst güns­ti­gen Preis von nur 24 €/Erwachsene und 15 €/Kinder (bis 17 Jah­re) für Mit­glie­der der Sied­ler-Gemein­schaft Müsche­de bzw. 29 €/Erwachsene und 20 €/Kinder für Gäs­te ange­bo­ten. Gäs­te sind auch die­ses Jahr wie­der ganz beson­ders herz­lich willkommen.

Informationen zur verbindlichen Anmeldung

Ver­bind­li­che Anmel­dun­gen kön­nen kurz­fris­tig noch beim 2. Vor­sit­zen­den Wal­ter Bast unter Tel. 0171 / 32 52 111 oder unter walter.bast@web.de erfol­gen. Der ent­spre­chen­de Teil­neh­mer­bei­trag muss unmit­tel­bar nach der Anmel­dung mit dem Stich­wort „Sied­ler­fahrt 2021“ auf das Kon­to der Sied­ler-Gemein­schaft Müsche­de über­wie­sen wer­den (IBAN: DE 34 4666 0022 0606 1103 00, BIC: GENODEM1NEH (Volks­bank Sauerland)).

Corona-Hygienebestimmungen

Die Sied­ler-Gemein­schaft Müsche­de weist dar­auf hin, dass wäh­rend der Bus­fahrt pan­de­mie­be­dingt ggf. ein Mund-und Nasen­schutz getra­gen wer­den muss. Des­halb soll­ten Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer Ihren per­sön­li­chen Schutz mitbringen.

Auch ein ent­spre­chen­der Nach­weis („ggg“) soll­te vor­ge­legt wer­den können.

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Sied­ler-Gemein­schaft Müsche­de e. V.)

Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de

Schon gelesen?