- Anzeige -

- Anzeige -

Lichthaus

Ein Kunstwerk nur für einen Abend

Die Künst­le­rin Ulri­ke Mohr prä­sen­tiert in ihrer Ein­zel­aus­stel­lung im Licht­haus Arns­berg eine neue orts­spe­zi­fi­sche Instal­la­ti­on, wel­che sich mit gedank­li­chen Lini­en und deren Kon­dens­strei­fen beschäf­tigt. In ihrer Recher­che zur Aus­stel­lung hat

Weiterlesen

Unser Leben mit Handy ist Thema beim Kunstverein

Ganz anders die Aus­stel­lung „Caril­lon“ im Licht­haus. Die aus unend­lich vie­len Mes­sing­stä­ben und Gum­mi­ver­bin­dun­gen geschaf­fe­nen Skulp­tu­ren von Tanaz Modab­ber erin­nern an die uralte Tep­pich­knüp­fer­tra­di­ti­on ihres Geburts­lan­des Iran, umge­setzt mit ganz

Weiterlesen

81 bunte „X“-e erinnern an frühere Kunstwerke

  Das Licht­haus Arns­berg prä­sen­tiert die Ein­zel­aus­stel­lung «pri­ma mate­ria» der Künst­le­rin Yala Juch­mann. Der Titel bezieht sich auf den latei­ni­schen Ter­mi­nus der „ers­ten Mate­rie“ nach der Leh­re des Aris­to­te­les über

Weiterlesen

Kunstverein zeigt reflektiertes Stadtleben und eine Rakete

Im Licht­haus, zuletzt künst­le­ri­sche Hei­mat von Pflan­zen und Krab­bel­tie­ren, hat sich der­weil der wage­mu­ti­ge Kos­mo­naut Petrov häus­lich ein­ge­rich­tet. Der Frank­fur­ter Künst­ler Anton Qui­ring hat dort in den letz­ten zwei Wochen

Weiterlesen

Ein Kunstwerk nur für einen Abend

Die Künst­le­rin Ulri­ke Mohr prä­sen­tiert in ihrer Ein­zel­aus­stel­lung im Licht­haus Arns­berg eine neue orts­spe­zi­fi­sche Instal­la­ti­on, wel­che sich mit gedank­li­chen Lini­en und deren Kon­dens­strei­fen beschäf­tigt. In ihrer Recher­che zur Aus­stel­lung hat

Weiterlesen

Unser Leben mit Handy ist Thema beim Kunstverein

Ganz anders die Aus­stel­lung „Caril­lon“ im Licht­haus. Die aus unend­lich vie­len Mes­sing­stä­ben und Gum­mi­ver­bin­dun­gen geschaf­fe­nen Skulp­tu­ren von Tanaz Modab­ber erin­nern an die uralte Tep­pich­knüp­fer­tra­di­ti­on ihres Geburts­lan­des Iran, umge­setzt mit ganz

Weiterlesen

81 bunte „X“-e erinnern an frühere Kunstwerke

  Das Licht­haus Arns­berg prä­sen­tiert die Ein­zel­aus­stel­lung «pri­ma mate­ria» der Künst­le­rin Yala Juch­mann. Der Titel bezieht sich auf den latei­ni­schen Ter­mi­nus der „ers­ten Mate­rie“ nach der Leh­re des Aris­to­te­les über

Weiterlesen

Kunstverein zeigt reflektiertes Stadtleben und eine Rakete

Im Licht­haus, zuletzt künst­le­ri­sche Hei­mat von Pflan­zen und Krab­bel­tie­ren, hat sich der­weil der wage­mu­ti­ge Kos­mo­naut Petrov häus­lich ein­ge­rich­tet. Der Frank­fur­ter Künst­ler Anton Qui­ring hat dort in den letz­ten zwei Wochen

Weiterlesen
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de