Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Jugendliche werfen Gegenstände auf Fahrbahn

Neheim. Vier jun­ge Män­ner stell­te die Poli­zei am Sams­tag auf dem Nehei­mer Tun­nel. Die Arns­ber­ger ste­hen im Ver­dacht Gegen­stän­de auf die dar­un­ter­lie­gen­de Goe­the­stra­ße gewor­fen zu haben. Gegen 21:45 Uhr wur­de die

Weiterlesen
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de