- Anzeige -

Sanie­rungs­ar­bei­ten auf der Auto­bahn – nur ein Fahr­strei­fen nutz­bar

Arns­berg. In der Nacht von Mitt­woch auf Don­ners­tag, 30. Sep­tem­ber auf 1. Okto­ber, kommt es durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in der Zeit von 19 Uhr bis 6 Uhr im Bereich der Anschluss­stel­le Arns­berg-Ost in Fahrt­rich­tung Werl zu Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen. Das teil­te Straßen.NRW in einer Infor­ma­ti­on an die Pres­se mit.

Nur ein Fahr­strei­fen auf der A46

Zum einen steht dem Ver­kehr auf der A46 nur ein Fahr­strei­fen zur Ver­fü­gung, zum ande­ren wird die Aus­fahrt gesperrt. Eine Umlei­tung wird ein­ge­rich­tet. Straßen.NRW muss hier Fahr­bahn­schä­den besei­ti­gen und inves­tiert 10.000 Euro aus Bun­des­mit­teln. Ret­tungs­fahr­zeu­ge im Ein­satz kön­nen pas­sie­ren.

(Quel­le: Straßen.NRW)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de