- Anzeige -

Rum­be­cker Lukas Kle­menz beim Hal­len­sport­fest erfolg­reich

Auch in der Hal­le erfolg­reich: Lukas Kle­menz vom TuS Rum­beck. (Archiv-Foto: LAC)

Arnsberg/Dortmund. Drei Schü­ler der Alters­klas­sen M14 und M15 vom LAC waren in Dort­mund bei einem groß besetz­ten Hal­len­sport­fest dabei. Und sogleich waren sie erfolg­reich. Lukas Kle­menz, das Aus­hän­ge­schild im TuS Rum­beck, lief die 300 Hal­len­me­ter in 41,39sec. Das ergab Platz 5 von 22 und die B‑Norm für die West­fa­len-Meis­ter­schaf­ten in der Hal­le in Pader­born am 5. März war erfüllt. Den Weit­sprung gewann er sogar mit 16cm Vor­sprung und guten 5,73m. Er war Bes­ter von 17 Teil­neh­mer und  sehr stolz.
In der Alters­klas­se M14 über­zeug­te Tim Bün­ner vom TV Cal­le über 60m in 8,11sec. Das war zwar unter sei­ner Best­leis­tung von 8,03sec. Bedeu­te­ten aber zugleich die Erfül­lung der A‑Norm für die West­fa­len­meis­ter­schaf­ten U16 . Zugleich war es Platz 3 von 20 Teil­neh­mern. Im Weit­sprung reich­ten 4,94m mit per­sön­li­cher Best­leis­tung für die B‑Norm und wie­der­um Platz 3 von 16 Teil­neh­mern. In der Alters­klas­se M15 beleg­te Stef­fen Brüg­ge­mann vom TV Cal­le über 60m in 7,70sec den 2. Platz von ins­ge­samt 28 Teil­neh­mern. Neben einer neu­en Best­leis­tung war das die A‑Norm für die West­fa­len­meis­ter­schaf­ten U16. Im Weit­sprung reich­ten 5,52m. Für den 3. Platz unter 17 Kon­kur­ren­ten. Wie­der­um Best­leis­tung und B‑Norm erfüllt.
Für die West­fä­li­schen U 16 Meis­ter­schaf­ten am 5. März in Pader­born sind alle gemel­det.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de