von

Rad­fah­rer stürzt auf stei­ler Habichts­hö­he -Ret­tungs­hub­schrau­ber im Ein­satz

Arns­berg. Am Sonn­tag nach­mit­tag befuhr ein 16-Jäh­ri­ger mit sei­nem Fahr­rad in Arns­berg die abschüs­si­ge Stra­ße Habichts­hö­he. Als er über eine Boden­wel­le fuhr ‚kam er zu Fall und rutsch­te meh­re­re Meter über den Asphalt. Da er kei­nen Helm trug, konn­ten schwe­re Kopf­ver­let­zun­gen nicht aus­ge­schlos­sen wer­den. Der Jugend­li­che wur­de mit einem Ret­tungs­hub­schrau­ber in ein Kran­ken­haus geflo­gen.

(Quel­le: Pres­se­mel­dung Poli­zei HSK)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?