- Anzeige -

Polizeikontrollen finden große Aufmerksamkeit

 Uwe Schlick  / pixelio.de
Uwe Schlick / pixelio.de

Arns­berg. Die Poli­zei zog am Nach­mit­tag eine ers­te Bilanz der Groß­ak­ti­on „Mobi­le Täter imVi­sier“. Die inten­si­ven Poli­zei­kon­trol­len und Durch­su­chun­gen began­nen pünkt­lich um 6 Uhr im gesam­ten Regie­rungs­be­zirk Arns­berg. Die Kon­troll­stel­len sorg­ten für gro­ße Auf­merk­sam­keit in der Bevöl­ke­rung.  Bis in die Mit­tags­stun­den wur­den an den Kon­troll­stel­len an Fern­stra­ßen und Bun­des­au­to­bah­nen 2670 Fahr­zeu­ge und 3550 Per­so­nen über­prüft. 128 Fahr­zeu­ge wur­den näher kon­trol­liert und durch­sucht. Drei Per­so­nen wur­den fest­ge­nom­men, zwei Haft­be­feh­le vollstreckt.
Im Ein­zel­nen wur­den meh­re­re Fahr­zeug­füh­rer aus dem Ver­kehr gezo­gen, weil sie unter Alko­hol- oder Dro­gen­ein­wir­kung oder ohne Fahr­erlaub­nis unter­wegs waren. Dar­über hin­aus konn­te bei einer Fahr­zeug­kon­trol­le ein als gestoh­len gemel­de­tes Klein­kraft­rad auf der Lade­flä­che eines LKW fest­ge­stellt werden.
Bei einer Woh­nungs­durch­su­chung am Mor­gen in Dort­mund wur­den zunächst zwei Per­so­nen fest­ge­nom­men, drei wei­te­re spran­gen nur leicht beklei­det aus dem Fens­ter auf ein Vor­dach. Die­se Tat­ver­däch­ti­gen wur­den nach kur­zer Ver­fol­gung von der Poli­zei fest­ge­nom­men. In der Woh­nung stell­ten Ein­satz­kräf­te 80 Stan­gen unver­zoll­ter Ziga­ret­ten sicher.  Bei einer wei­te­ren Woh­nungs­durch­su­chung wur­de Die­bes­gut auf­ge­fun­den und sicher­ge­stellt, die aus einem Woh­nungs­ein­bruch im Mär­ki­schen Kreis stammte.
Auch die Bun­des­po­li­zei führ­te in ihrem Zustän­dig­keits­be­reich inten­si­ve Kon­trol­len durch und bilan­ziert bis­her  14 Prä­ven­ti­ons­ge­sprä­che mit Inha­bern von Schrott­plät­zen, 13 Durch­su­chun­gen,  47 Iden­ti­täts­fest­stel­lun­gen, 27 beglei­te­te Züge, ange­trof­fen dort vier Per­so­nen ohne Auf­ent­halts­er­laub­nis, eine1 Straf­an­zei­ge wegen Belei­di­gung und Kör­per­ver­let­zung und eine Straf­an­zei­ge wegen Ver­sto­ßes BTM.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de