- Anzeige -

Polizei sucht möglichen Unfallort

(Foto: Uwe Schlick/pixelio.de)
(Foto: Uwe Schlick/pixelio.de)

Arns­berg. Am Sams­tag­mor­gen gegen 8 Uhr wur­de der Poli­zei ein ver­däch­ti­ger Pkw auf einem Park­platz am Euro­pa­platz gemel­det. Als die Beam­ten dort ein­tra­fen, fan­den sie einen schwar­zen Audi A 6 mit Soes­ter Kenn­zei­chen vor. Die vor­de­re Stoß­stan­ge war stark defor­miert und die gesam­te lin­ke Fahr­zeug­sei­te war beschä­digt. Auf der rech­ten Fahr­zeug­sei­te fan­den sich noch meh­re­re Krat­zer. Alles mach­te den Anschein, dass das Auto kurz zuvor in einen Unfall ver­wi­ckelt war. Die Poli­zei sicher­te die Spu­ren an dem Fahr­zeug und such­te im Umfeld nach einer mög­li­chen Unfal­lört­lich­keit. Sie konn­te bis­lang aber kei­ne aus­fin­dig machen. Soll­te also jeman­dem der schwar­zer Audi Sams­tag mor­gen auf­ge­fal­len sein oder kann jemand Hin­wei­se auf eine mög­li­che Unfall­stel­le geben, so wird dar­um gebe­ten, die­se Hin­wei­se an die Poli­zei Arns­berg unter Tel.  02932 90200 weiterzuleiten.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de