- Anzeige -

Neuer Tennisplatz für den SuS Stemel

Die Ten­nis­an­la­ge in Ste­mel mit dem neu­en Platz (links im Bild). (Foto: SuS Ste­mel e.V.)

Sun­dern. Pünkt­lich zum Start der neu­en Som­mer­ses­si­on eröff­net der Ten­nis­ver­ein Ste­mel den lan­ge erwar­te­ten drit­ten Ten­nis­platz. Nach­dem die Ten­nis­freun­de des SuS Ste­mel Anfang des Jah­res grü­nes Licht für die För­de­rung eines neu­en Ten­nis­plat­zes bekom­men haben, wur­de umge­hend mit den Arbei­ten begon­nen. In vier Mona­ten Bau­zeit wur­de die­ser nun fer­tig­ge­stellt. Er kann bereits in der gera­de gestar­te­ten Som­mer­spiel­zeit genutzt werden.

Zwei Tennisplätze aufgrund von stetigem Mitgliederzuwachs nicht mehr ausreichend

Die Her­ren des SuS Ste­mel nach der ers­ten Trai­nings­ein­heit auf dem neu­en Platz. (Foto: SuS Ste­mel e.V.)

Der Weg dahin war sehr stei­nig und wäre ohne die Hil­fe der zahl­rei­chen Mit­glie­der und För­de­rer nie­mals mög­lich gewe­sen. Bereits seit eini­gen Jah­ren wächst der SuS Ste­mel ste­tig. In die­sem Som­mer wer­den zum ers­ten Mal sie­ben Mann­schaf­ten am Liga­be­trieb des West­fä­li­schen Ten­nis-Ver­bands teil­neh­men. In der Fol­ge waren die zwei bestehen­den Ten­nis­plät­ze stark fre­quen­tiert und boten nicht mehr allen Spie­le­rin­nen und Spie­lern die Mög­lich­keit unter der Woche zu trai­nie­ren. Ein drit­ter Platz muss­te drin­gend her, um dem Mit­glie­der­zu­wachs gerecht zu wer­den. Somit began­nen vor knapp zwei Jah­ren die ers­ten Pla­nun­gen, wel­che Ende 2020 erfolg­reich abge­schlos­sen und in die Tat umge­setzt wurden.

 

Helfer und Förderer ermöglichen notwendigen dritten Tennisplatz

Der SuS Ste­mel bedankt sich ganz herz­lich bei allen Hel­fern und För­de­rern, ins­be­son­de­re bei der Bür­ger­stif­tung Sun­dern, der Stif­tung der Spar­kas­se Arns­berg-Sun­dern sowie der Volks­bank Sauer­land. Eben­so gilt der Dank des Vor­stands den aus­füh­ren­den Fir­men Rudolf Hil­gen­roth GmbH & Co. KG, Gar­ten- & Land­schafts­bau Heinz-Otto Bra­kel und dem Ten­nis­platz­ser­vice SAR­EM­BA. Ohne die tat­kräf­ti­ge Unter­stüt­zung aller hät­te die­ses Pro­jekt nie rea­li­siert wer­den können.

Eröffnungsfeier im Rahmen des ersten Stemel Open

Im Sep­tem­ber wird es eine Eröff­nungs­fei­er im Rah­men der ers­ten Ste­mel Open geben. Dabei han­delt es sich um ein LK-Tur­nier mit Dop­pel­kon­kur­renz. Alle Hel­fer, För­de­rer und Ten­nis­be­geis­ter­te sind herz­lich ein­ge­la­den. Die Anmel­dung für das Tur­nier ist unter mybigpoint.tennis.de möglich

 

 

(Quel­le: SuS Ste­mel e.V.)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de