von

Neu­er Jugend-Aus­bil­der beim Spiel­manns­zug Müsche­de

Müsche­de. Nach der Som­mer­pau­se beginnt der Spiel­manns­zug wie­der mit neu­en Anfän­ger­kur­sen für die Quer­flö­te und der klei­nen Trom­mel. Für die Aus­bil­dung der Quer­flö­ten konn­te der Ver­ein nun den erfah­re­nen Kom­po­nis­ten und Arran­geur für Spiel­leu­te­mu­sik Patrik Wirth gewin­nen. Gera­de in der Aus­bil­dung jun­ger Musi­ker konn­te Patrik Wirth bis­her schon viel Erfah­rung sam­meln und neue Kon­zep­te ent­wi­ckeln, die er nun auch an die Müsche­der Musi­ker wei­ter­ge­ben will.

Die Musi­ka­li­sche Früh­erzie­hung für Kin­der ab vier Jah­ren, wird wei­ter­hin in bewähr­ter Koope­ra­ti­on mit der Musik­schu­le HSK durch­ge­führt. Am Diens­tag den 29. August lädt der Spiel­manns­zug um 18 Uhr zu einem Info­abend in die Grund­schu­le Müsche­de ein. Hier­zu sind alle Inter­es­sier­ten und Eltern der akti­ven Jugend­li­chen herz­lich ein­ge­la­den. Auch Erwach­se­ne und Quer­ein­stei­ger, die Lust haben ein Instru­ment zu erler­nen, sind bei den Spiel­leu­ten aus Müsche­de herz­lich Will­kom­men.

Bereits am 26. August lädt der Spiel­manns­zug zum Schna­de­gang und im Anschluss zum tra­di­tio­nel­len Kar­tof­fel­bra­ten im Peetz-Sie­pen alle Müsche­der und Freun­de des Ver­eins ein.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Schon gelesen?