von

Neu­er Belag für Hüs­te­ner Fin­nen­bahn

Rechtzeitig zur siebenten Auflage des Finnensturms wird der belag der Finnenbahn im Hüstener Solepark erneuert. (Foto: Stadt Arnsberg)

Recht­zei­tig zur sie­ben­ten Auf­la­ge des Fin­nen­sturms wird der Belag der Fin­nen­bahn im Hüs­te­ner Sole­park erneu­ert. (Foto: Stadt Arns­berg)

Hüs­ten. Die Stadt Arns­berg weist dar­auf hin, dass ab dem kom­men­den Diens­tag, 4. Okto­ber, für die Dau­er von vor­aus­sicht­lich einer Woche die Fin­nen­bahn im Sport- und Sole­park Gro­ße Wie­se in Hüs­ten nicht benutzt wer­den kann. Der Grund dafür: Nach sechs Jah­ren inten­si­ver Bean­spru­chung ist der Belag aus Natur­ma­te­ria­li­en stark abge­nutzt und muss aus­ge­tauscht wer­den.

7. Fin­nen­sturm am 25. Novem­ber

Die Wind und Wet­ter aus­ge­setz­te Bahn war schon im ver­gan­ge­nen Win­ter und Früh­jahr bei Näs­se in Teil­ab­schnit­ten sehr sump­fig und konn­te daher kaum noch zum Lau­fen genutzt wer­den. Die Neu­ein­brin­gung des Mate­ri­als soll daher noch vor der Win­ter­lauf­sai­son erfol­gen. Damit kann sich das zu Beginn sehr wei­che Mate­ri­al bis zum 7. Fin­nen­sturm, den Sauer­län­di­schen Lauf­wett­be­wer­ben des LAC Vel­tins Hoch­sauer­land am Frei­tag, 25. Novem­ber 2016, noch aus­rei­chend set­zen.

Siche­res Lau­fen mit Beleuch­tung

Die Kos­ten für das Aus­wech­seln des Mate­ri­als tei­len sich die Stadt Arns­berg, der För­der­ver­ein des LAC Vel­tins Hoch­sauer­land und die Braue­rei Vel­tins zu glei­chen Tei­len. Die Lauf­bahn selbst steht allen Sport­le­rin­nen und Sport­lern ab dann wie­der jeder­zeit unein­ge­schränkt zur Ver­fü­gung. Mor­gens ab 5 Uhr und abends bis 23 Uhr ist die 1000 Meter lan­ge Run­de über ener­gie­ef­fi­zi­en­te LED-Beleuch­tung aus­ge­leuch­tet, so dass ein siche­res Lau­fen mög­lich ist.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Schon gelesen?