- Anzeige -

Neheimer Schützen engagieren sich für das Hospiz – Weihnachtskonzert im 1220

Neheim. Nach einem erfolg­rei­chen Jahr 2013 enga­giert sich die Schüt­zen­bru­der­schaft – nun bereits zum drit­ten Mal – für das Hos­piz Rapha­el in Arns­berg. „Das Hos­piz liegt den Nehei­mer Schüt­zen beson­ders am Her­zen“, so Oberst Andre­as Clo­er, der auch per­sön­lich mit sei­nem Kon­ter­fei die Medi­en­kam­pa­gne für das Hos­piz unter­stützt. Das Weih­nachts­kon­zert gestal­ten die Arns­ber­ger Rat(h)smusiker. Weih­nachts­lie­der zum Zuhö­ren und Mit­sin­gen stim­men am Sams­tag, 14. Dezem­ber bereits auf den drit­ten Advent und Weih­nach­ten ein.
Ter­min: Sams­tag, 14. Dezem­ber im 1220 Schwie­ding­hau­ser, Ein­lass ab 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr, Ein­tritt 20 €, der Rein­erlös kommt dem Hos­piz Rapha­el in Arns­berg zugute.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de