- Anzeige -

Nächt­li­cher Ein­bre­cher auf Ziga­ret­ten­su­che

(Foto: Uwe Schlick / pixelio.de)
(Foto: Uwe Schlick / pixelio.de)

Nie­der­ei­mer. Ein bis­lang unbe­kann­ter Täter ist laut Poli­zei­be­richt am Diens­tag um kurz vor 2 Uhr nachts bei Aldi an der Wan­n­e­st­ra­ße ein­ge­bro­chen. Zunächst zer­stör­te der Unbe­kann­te eine Glas­tür und klet­ter­te dann in den Laden. An einer Kas­se brach der Täter eine Box auf, in der Ziga­ret­ten gela­gert wer­den. Ob und wie vie­le Ziga­ret­ten der Dieb erbeu­ten hat, konn­te noch nicht abschlie­ßend fest­ge­stellt wer­den. Ein Zeu­ge sah noch vor 2 Uhr eine dun­kel beklei­de­te Per­son zu Fuß aus dem Laden über die Sauer­land­stra­ße in Rich­tung Ruhr flüch­ten. Die­ser Mann soll etwa 1,70 Meter groß sein. Wei­te­re Zeu­gen­hin­wei­se an die Poli­zei Arns­berg unter Tel. 02932 90200.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de