- Anzeige -

Nacht­fre­quenz – Nacht der Jugend­kul­tur in Sundern

Sun­dern. Die Nacht der Jugend­kul­tur lädt am Sams­tag, den 25.09.2021 wie­der NRW weit Jugend­li­che zu vie­len krea­ti­ven Kul­tur­ak­tio­nen ein. Und Sun­dern ist mit „Farb­fre­quenz“ wie­der dabei.

Im Sor­pe­Dia­mant am Air­leb­nis­weg Ame­cke ent­steht ein 3D Street Art Bild. Wer mal aus­pro­bie­ren möch­te, wie es funk­tio­niert, dass sich plötz­lich auf dem Boden tie­fe Löcher auf­tun, ist hier herz­lich will­kom­men. Anmel­dung und Infor­ma­ti­on im Kul­tur­bü­ro, u.koch@stadt-sundern.de, 02933/81209

Am Gam­mon ver­mi­schen sich unter­schied­li­che Farb­fre­quen­zen. Hier war­tet ein Auto auf Graf­fi­ti­sprüh­do­sen, Farb­re­gen wie bei einem Holi­fest und wei­te­re geball­te Über­ra­schun­gen. Ein coo­les Light­pain­ting macht zum Abschluss den Nacht­him­mel zur Lein­wand. Infos und Anmel­dung hier­für im Jugend­bü­ro, jugendbuero@stadt-sundern.de , 02933/81112

Hin­ter­grund

nachtfrequenz21 – Nacht der Jugend­kul­tur wird ver­an­stal­tet von der Lan­des­ver­ei­ni­gung Kul­tu­rel­le Jugend­ar­beit NRW e.V. (LKJ NRW e.V.) und fin­det statt mit Unter­stüt­zung der Lan­des­ar­beits­ge­mein­schaf­ten der Kul­tu­rel­len Jugend­ar­beit und der Jugend­kunst­schu­len Nord­rhein-West­fa­lens und wird geför­dert vom Minis­te­ri­um für Kin­der, Fami­lie, Flücht­lin­ge und Inte­gra­ti­on des Lan­des Nord­rhein-West­fa­len aus Mit­teln des Kin­der- und Jugendförderplans.

 

 

 

 

(Quel­le: Kul­tur­bü­ro Sundern)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de