- Anzeige -

Nach Einkauf Auto einfach übersehen

(Foto: Uwe Schlick / pixelio.de)
(Foto: Uwe Schlick / pixelio.de)

Hüs­ten. „Ein­fach über­se­hen“ hat laut Poli­zei­be­richt eine 36-jäh­ri­ge Frau aus Arns­berg, die am Diens­tag­mor­gen gegen 9.40 Uhr  mit ihrem Fahr­zeug von einem Super­markt­park­platz auf die Bahn­hof­stra­ße abbie­gen woll­te, das Auto eines 81-jäh­ri­gen Man­nes aus Arns­berg, der auf der Bahn­hof­stra­ße fuhr. Die bei­den Pkw stie­ßen zusam­men. Bei dem Auf­prall wur­de glück­li­cher­wei­se nie­mand ver­letzt. An den Autos ent­stand jedoch ein Sach­scha­den von rund 6000 Euro.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de