- Anzeige -

Motor­sä­gen­schu­lung der Wald­aka­de­mie

Voß­win­kel.  Eine Motor­sä­gen­schu­lung bie­tet die Wald­aka­de­mie Voß­win­kel in Zusam­men­ar­beit mit dem Forst­be­trieb Ket­te­ler-Boe­sela­ger am Don­ners­tag, 20. Febru­ar an. Die Schu­lung ver­mit­telt Kennt­nis­se in fach­ge­rech­ter Hand­ha­bung der Motor­sä­ge, Unfall­ver­hü­tung, Aus­wahl geeig­ne­ter Schutz­aus­rüs­tung, klei­ne­re Repa­ra­tu­ren, War­tung der Säge, Kennt­nis­se über die rich­ti­ge Aus­wahl von Bäu­men, siche­res Fäl­len, Holz­auf­ar­bei­tung und Natur­schutz. Für die Motor­sä­gen­schu­lung am Don­ners­tag, 20. Febru­ar von 10 bis 16 Uhr zah­len Erwach­se­ne 95 Euro. Die eige­ne Schutz­klei­dung (Sicher­heits­helm mit Visier und Gehör­schutz, Schnitt­schutz­ho­se und ‑schu­he) sowie Warn­wes­te und Motor­sä­ge müs­sen mit­ge­bracht wer­den. Eine Anmel­dung ist bis Frei­tag, 14. Febru­ar unter Tel. 02932 9723–0 oder auf www.wildwald.de erfor­der­lich.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de