- Anzeige -

Mit Tritten Tausende von Euro Schaden angerichtet

(Foto: Uwe Schlick / pixelio.de)
(Foto: Uwe Schlick / pixelio.de)

Nie­der­ei­mer. Auf dem Gelän­de eines Auto­hau­ses wur­den am zurück­lie­gen­den Wochen­en­de drei Neu­wa­gen beschä­digt. Die Autos stan­den laut Poli­zei­be­richt auf dem Aus­stel­lungs­ge­län­de an der Stra­ße Nie­der­eim­erfeld und wur­den zwi­schen Frei­tag­mit­tag und Sonn­tag­mit­tag beschä­digt. Unbe­kann­te haben gegen die Türen und die Außen­spie­gel der Wagen getre­ten, die dabei beschä­digt wur­den. Der Sach­scha­den liegt bei meh­re­ren tau­send Euro. Sach­dien­li­che Hin­wei­se bit­te an die Poli­zei Arns­berg unter Tel. 0293290200.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de