- Anzeige -

Mit dua­lem Stu­di­um zum Erfolg

Sie haben allen Grund, stolz auf sich zu sein: Die Absolventen des Bachelor-Studienganges der VWA, hier mit IHK-Hauptgeschäftsführerin Dr. Ilona Lange (2. v. re.), Saskia Fleer, stellvertretende VWA-Leiterin (re.), Studienleiter Prof. Dr. Jörn Littkemann (2. v. li., zweite Reihe), VWA-Leiter Hans-Jürgen Ramm (1. v. li., zweite Reihe), und Tatjana Goebel, Studiengangbetreuung (1. v. re., zweite Reihe). (Foto: VWA)
Sie haben allen Grund, stolz auf sich zu sein: Die Absol­ven­ten des Bache­lor-Stu­di­en­gan­ges der VWA, hier mit IHK-Haupt­ge­schäfts­füh­re­rin Dr. Ilo­na Lan­ge (2. v. re.), Saskia Fleer, stell­ver­tre­ten­de VWA-Lei­te­rin (re.), Stu­di­en­lei­ter Prof. Dr. Jörn Litt­ke­mann (2. v. li., zwei­te Rei­he), VWA-Lei­ter Hans-Jür­gen Ramm (1. v. li., zwei­te Rei­he), und Tat­ja­na Goe­bel, Stu­di­en­gang­be­treu­ung (1. v. re., zwei­te Rei­he). (Foto: VWA)

Arns­berg. Aus der Hand von IHK-Che­fin Dr. Ilo­na Lan­ge erhiel­ten jetzt 40 Absol­ven­ten der Ver­wal­tungs- und Wirt­schafts­aka­de­mie (VWA) Hell­weg-Sauer­land wäh­rend einer Fei­er­stun­de ihre Bache­lor-Zeug­nis­se.

VWA ver­ab­schie­det dua­len Bache­lor-Stu­di­en­gang

„Mit die­ser her­vor­ra­gen­den Leis­tung haben Sie den Grund­stein für eine Kar­rie­re in der Wirt­schaft gelegt“, so wür­dig­te Dr. Lan­ge die Leis­tungs­be­reit­schaft der Absol­ven­ten wäh­rend ihres sie­ben­se­mest­ri­gen Stu­di­ums, das eine kauf­män­ni­sche Berufs­aus­bil­dung ein­schließt. „Mit die­ser Dop­pel­qua­li­fi­ka­ti­on sind Sie bes­tens gerüs­tet, als jun­ge Fach- und Füh­rungs­kräf­te ver­ant­wor­tungs­vol­le Posi­tio­nen zu über­neh­men.“ Sie dank­te den aus­bil­den­den Unter­neh­men, den Leh­rern des Berufs­kol­legs Ber­li­ner Platz sowie allen Dozen­ten für ihr gro­ßes Enga­ge­ment. Prof. Dr. Jörn Litt­ke­mann, Stu­di­en­lei­ter der Aka­de­mie, lob­te das hohe wis­sen­schaft­li­che Niveau des Stu­di­en­gan­ges und wies auf die stei­gen­de Nach­fra­ge nach pra­xis­ori­en­tier­ten dua­len Stu­di­en­gän­gen hin: „Die­ser spe­zi­ell für Abitu­ri­en­ten kon­zi­pier­te Stu­di­en­gang ver­knüpft wie kein ande­rer Theo­rie, Pra­xis und Wis­sen­schaft mit­ein­an­der.“ „Gera­de in Zei­ten, in denen der Wirt­schaft mehr und mehr qua­li­fi­zier­te Mit­ar­bei­ter feh­len, ist es wich­tig, einen Bei­trag zur Stär­kung des Wirt­schafts­stand­orts Hell­weg-Sauer­land zu leis­ten“, ergänz­te VWA-Lei­ter Jür­gen Ramm.

Schon 625 Absol­ven­ten bei VWA

An der VWA haben in den ver­gan­ge­nen 20 Jah­ren bereits 625 Stu­die­ren­de ihren Abschluss gemacht. Die­ses dua­le Bil­dungs­an­ge­bot kom­bi­niert wirt­schafts­wis­sen­schaft­li­ches Stu­di­um und kauf­män­ni­sche Leh­re. Letz­te­re ist ver­kürzt und endet bereits nach drei Semes­tern. In den fol­gen­den Semes­tern erwer­ben die jun­gen Leu­te neben ihrem Betriebs­wirt (VWA) den aka­de­mi­schen Hoch­schul­ab­schluss als Bache­lor of Arts in Betriebs­wirt­schafts­leh­re. Das Stu­di­um ist modu­lar auf­ge­baut und umfasst 180 Leis­tungs­punk­te; es ent­spricht einem Voll­zeit­stu­di­um von sechs Semes­tern.
Erfreu­lich waren die Leis­tun­gen, die die dies­jäh­ri­gen Absol­ven­ten erzielt haben: Zwei­mal konn­te die Gesamt­no­te „sehr gut“, 32-mal die Note „gut“ ver­ge­ben wer­den. Anlass zur Freu­de hat­ten vor allem drei jun­ge Leu­te, die auf­grund her­vor­ra­gen­der Leis­tun­gen den VWA-Preis der Aka­de­mie erhiel­ten:

  1. Preis Tim Wün­nen­berg, Tri­lux GmbH & Co. KG, Arns­berg
  2. Preis Ali­ca Mer­schmann, Kver­ne­land Group Soest GmbH, Soest
  3. Preis Jan Hen­drik Hen­ke, Braue­rei Vel­tins, Gre­ven­stein

Die Absol­ven­ten des Bache­lor of Arts sowie des Wirt­schafts­di­ploms Betriebs­wirt (VWA) sind:

  • Becker, Juli­us, Mars­berg, Rit­zen­hoff AG Mars­berg
  • Birich, Richard, Kamen, Wool­worth Unna
  • Blo­me, Sebas­ti­an, Sun­dern, Seve­rin Elek­tro­ge­rä­te Sun­dern
  • Brand­hoff, Char­lot­te, Bad Sas­sen­dorf, Rudolf Hil­le­brand Wicke­de
  • Dei­men, Jan, Wicke­de, WHW Wal­ter Hil­le­brand Wicke­de
  • Drö­ge, The­re­sa, Mesche­de, Junghein­rich AG Ham­burg
  • Espe­ter, Tho­mas, Soest, Franz Kers­tin Haus und Gar­ten Soest
  • Fin­king, Lisa, Bal­ve, Gro­he AG Hemer
  • Gro­be­cker, Jan Phil­ipp, Bochum, Junghein­rich AG Ham­burg
  • Gro­te, Andre­as, Arns­berg, Grü­ne Mine­ral­öle Arns­berg
  • Hall­mann, Juli­an, Arns­berg, Lüb­ke & Vogt Sun­dern
  • Hen­ke, Jan Hen­drik, Arns­berg, Braue­rei C. & A. Vel­tins Mesche­de-Gre­ven­stein
  • Hut­ta, Michae­la, Frön­den­berg, KiK Tex­ti­li­en Bönen
  • Jedamz­ik, Mar­ko, Olsberg,Oventrop GmbH & Co. KG Ols­berg
  • Kamen, Kari­na, Soest, Del­ta Ener­gy Sys­tems Soest
  • Kem­mer­ling, Sebas­ti­an, Bri­lon, ter­ra­sys­tems Bri­lon
  • Land­graf, Sabri­na, Arns­berg, BJB Arns­berg
  • Lüke, Phil­ipp, Lünen, Wicke­der West­fa­len­stahl Wicke­de
  • Men­ne, Cari­na, Anröch­te, Tri­lux Arns­berg
  • Mer­schmann, Ali­ca, Erwit­te, Kver­ne­land Group Soest
  • Mil­ler, Kris­ti­na, Soest, büro­or­ga­ni­sa­ti­on stroth­kamp Soest
  • Moritz, Phil­lip, War­stein, Men­zel & Woel­ke War­stein
  • Ober­mei­er, Jonas, Erwit­te, Spen­ner Zement Erwit­te
  • Otto, Juli­an, Bönen, KiK Tex­ti­li­en Bönen
  • Pode­ma, Debo­rah, Iser­lohn, Gro­he AG Hemer
  • Rohe, Dani­el, Holzwi­cke­de, Mon­tan­hy­drau­lik Holzwi­cke­de
  • Schmel­ter, Flo­ri­an, Bri­lon, Hop­pe­cke Bat­te­rien Bri­lon
  • Schmitz, Patrick, Lipp­stadt, Mar­tin­rea Hon­sel Mesche­de
  • Schul­te, Juli­an, Schmal­len­berg, Braue­rei C. & A. Vel­tins Mesche­de-Gre­ven­stein
  • Schul­te, Rebec­ca, Lippstadt,MeisterWerke Schul­te Rüt­hen
  • Schul­te­al­bert, Jan, Mesche­de, Feil Best­wig
  • Schul­ze-Gei­ping, Tobi­as, Wicke­de, Geb­hardt-Stahl Werl
  • Sero­wy, Anjes, Erwit­te, avi­tea Lipp­stadt
  • Spie­ker, Julia, Arns­berg, WEPA Hygie­ne­pro­duk­te Arns­berg
  • Steig­mei­er, Felix, Bönen, Wool­worth Unna
  • Vill­mer, Caro­lin, Best­wig, Mar­tin­rea Hon­sel Mesche­de
  • Wäl­ter­mann, Pia, Kamen, KiK Tex­ti­li­en Bönen
  • Wichert, Lau­rent, Kamp-Lint­fort, KiK Tex­ti­li­en Bönen
  • Wün­nen­berg, Tim, Sundern,Trilux Arns­berg
  • Zan­der, Sarah, Soest, Wiss­ner-Bos­ser­hoff Wicke­de

 

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de