- Anzeige -

- Anzeige -

- Anzeige -

Mega Sports – Gut 1.200 Mountainbiker auf dem Weg von Sundern nach Hagen

Sun­dern. Am kom­men­den Sams­tag, dem 27.04.24, fin­det der SKS-Bike-Mara­thon statt. Gestar­tet wird in Sun­dern im Tal­weg, auf dem Betriebs­ge­län­de von SKS.

Das impo­san­te Feld rollt dann um 10:45 Uhr und um 11:15 Uhr los. Dies führt zu Stra­ßen­sper­run­gen und Behin­de­run­gen ab 10:30 Uhr. Der Rat­haus­vor­platz ist bereits ab 06:00 Uhr gesperrt. Die Umge­hungs­stra­ße L519n bis zur Grü­nen Hoff­nung und die Sil­me­cke wer­den solan­ge gesperrt sein, bis die Sport­ler durch sind.

Das Ren­nen führt von dort aus wei­ter zur Sto­cku­mer Höhe, so dass von den Sper­run­gen auch die Land­stra­ße L687 von Sun­dern in FR Sto­ckum bis zur „Lüt­ken Höh“ zwi­schen Sto­ckum und Allen­dorf betrof­fen ist.

Organisatoren bitten um Verständnis für Verkehrsbehinderungen

Die Stra­ße durch Sun­dern-Hagen ist bis zum Ende des Ren­nens voll­stän­dig gesperrt. Der Fern­ver­kehr Rich­tung Len­ne­tal wird über Plet­ten­berg umge­lei­tet. In Hagen selbst sind etli­che Stra­ßen an dem Tag gesperrt. „Wir hof­fen sehr auf das Ver­ständ­nis der Auto­fah­rer und Anwoh­ner. Und möch­ten uns auch auf die­sem Wege bei den Frei­wil­li­gen Feu­er­weh­ren, den Stre­cken­pos­ten und dem Ord­nungs­amt bedan­ken, die uns an dem Tag hel­fen, die Absper­run­gen mög­lich zu machen.“

Startplätze für Kurzentschlossene

Für Kurz­ent­schlos­se­ne gibt es noch Start­plät­ze. Dazu kann man sich am Frei­tag von 17.00–19.00 Uhr und Sams­tag von 08.00–10.00 Uhr vor Ort bei der Start­num­mern­aus­ga­be, im Tal­weg auf dem Gelän­de von SKS, nach­mel­den. Wei­te­re Infos gibt es auf www.mega-sports.de

Auch am Sonn­tag, den 28.04. fin­det auf dem Fes­ti­val­ge­län­de ein bun­tes Pro­gramm statt. Gestar­tet wird um 11.00 Uhr mit den Spar­kas­sen Nach­wuchs­ren­nen, hier ist die Anmel­dung vor Ort möglich.

Von 11.00–16.00 Uhr gibt es ver­schie­de­ne Shows und Action Try Outs im Mega Action .

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Mega Sports)

Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de