- Anzeige -

Kol­ping-Spen­de unter­stützt Kin­der­hos­piz

Spendenübergabe: von links nach rechts Jürgen In Het Veen, Franz Schäckel, Horst Klein und Reinhard Kaufhold von der Neheimer Kolpingsfamilie und Nicole Binnewitt, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit vom Hospiz Balthasar. (Foto: Kolping)
Spen­den­über­ga­be: von links nach rechts Jür­gen In Het Veen, Franz Schä­ckel, Horst Klein und Rein­hard Kauf­hold von der Nehei­mer Kol­pings­fa­mi­lie und Nico­le Bin­ne­witt, Refe­ren­tin für Öffent­lich­keits­ar­beit vom Hos­piz Bal­tha­sar. (Foto: Kol­ping)

Neheim. Eine Abord­nung des Vor­stan­des der Kol­pings­fa­mi­lie Neheim über­gab jetzt eine Spen­de von 1200 Euro an das Kin­der- und Jugend­hos­piz „Bal­tha­sar“ in Olpe. Der Betrag wur­de zum einen bei einem Waf­fel­stand im Herbst in der Nehei­mer Fuß­gän­ger­zo­ne und zum ande­ren bei der Tom­bo­la wäh­rend des Stif­tungs­fes­tes der Nehei­mer Kol­pings­fa­mi­lie im Novem­ber ein­ge­nom­men. Auch eini­ge pri­va­te Spen­den kamen dazu. „An die­ser Stel­le bedan­ken wir uns noch ein­mal bei allen Spen­dern für Ihre Unter­stüt­zung für die­se wich­ti­ge Ein­rich­tung“, so Kol­ping-Schrift­füh­re­rin Corin­na Hoff­mann..

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de