- Anzeige -

Klinikum Hochsauerland unterstützt bundesweite Impfaktion durch zusätzliche Impfstelle

Der Bil­dungs­cam­pus des Kli­ni­kums Hoch­sauer­land. Hier wer­den ab 01.12. Coro­na-Schutz­imp­fun­gen ange­bo­ten. (Foto: Kli­ni­kum Hochsauerland)

Arnsberg/Hüsten. Die Boos­ter-Imp­fung gegen Coro­na wird immer wich­ti­ger. Vie­le Men­schen wol­len aktu­ell Ter­mi­ne ins­be­son­de­re für Boos­ter-Imp­fun­gen ver­ein­ba­ren. Um die Schlag­kraft der regio­na­len Imp­fin­itia­ti­ven wei­ter zu erhö­hen wird das Kli­ni­kum Hoch­sauer­land ab 01.12.2021 eben­falls Imp­fun­gen für die Bevöl­ke­rung anbieten.

Impfstelle im Gebäude der ehemaligen Petrischule in Hüsten

Bereits seit Beginn der Coro­na-Schutz­imp­fun­gen im Janu­ar 2021 betreibt das Kli­ni­kum Hoch­sauer­land ein klinik­ei­ge­nes Impf­zen­trum im Gebäu­de der ehe­ma­li­gen Petri­schu­le in Arns­berg-Hüs­ten. „Bis­her haben wir dort jedoch nur Imp­fun­gen für die Beschäf­tig­ten des Kli­ni­kums durch­ge­führt“, sagt Mar­kus Bie­ker, Geschäfts­füh­rer der Kli­ni­kum Hoch­sauer­land Infra­struk­tur GmbH und Koor­di­na­tor der Coro­na-Schutz­imp­fun­gen des Kli­ni­kums. Nun hat das Kli­ni­kum Hoch­sauer­land in enger Abstim­mung mit dem Hoch­sauer­land­kreis ent­schie­den, die Vor­be­rei­tun­gen zur Durch­füh­rung von öffent­li­chen Imp­fun­gen zu treffen.

Ab dem 01. Dezem­ber sol­len hier dann bis zu 350 Coro­na-Schutz­imp­fun­gen täg­lich nicht nur für die Beschäf­tig­ten des Kli­ni­kums und sei­ner Toch­ter­ge­sell­schaf­ten, son­dern auch für die hei­mi­sche Bevöl­ke­rung mög­lich sein. „Das Kli­ni­kum leis­tet mit die­ser Auf­ga­be einen wich­ti­gen Bei­trag zum prä­ven­ti­ven Bevöl­ke­rungs­schutz. Denn in einer Zeit sich rasant ent­wi­ckeln­der Coro­na-Infek­tio­nen liegt bei immer mehr Men­schen die letz­te Imp­fung sechs Mona­te zurück“, infor­mier­te Wer­ner Kem­per, Spre­cher der Geschäfts­füh­rung des Kli­ni­kums Hochsauerland.

Impfungen nur nach Anmeldung

Nach vor­he­ri­ger Anmel­dung zur Imp­fung über eine spe­zi­el­les Buchungs­por­tal (wird der­zeit ein­ge­rich­tet, wir infor­mie­ren zeit­nah sobald geschal­tet) kann man sich in Hüs­ten ab dem 01.12.2021 zunächst bis Weih­nach­ten, mon­tags bis frei­tags von 15.00 bis 20.00 Uhr auf dem Gelän­de des Bil­dungs­cam­pus Petri­schu­le, Petri­weg 2, 59759 Arns­berg-Hüs­ten imp­fen las­sen. Ange­bo­ten wer­den sowohl Erst- bzw. Zweit­imp­fun­gen als auch die not­wen­di­gen Auf­fri­schungs­imp­fun­gen („Boos­ter“) mit den der­zeit vor­han­de­nen mRNA-Impf­stof­fen von Bio­n­tech und Moderna.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Kli­ni­kum Hochsauerland)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de