- Anzeige -

Kalender 2022 von Aktives Neheim zur kostenlosen Mitnahme

Maria und Kon­rad Buch­he­is­ter, sowie Julia Vorn­weg mit den aktu­el­len Nehei­mer Ter­min­ka­len­dern. (Foto: Akti­ves Neheim)

Arnsberg/Neheim. Ein paar Wochen sind es noch bis zum neu­en Jahr, aber in die­sen Tagen kommt der von Akti­ves Neheim auf­ge­leg­te Kalen­der 2022 in die Geschäf­te. Mit einer gedruck­ten Gesamt­auf­le­ge von 5.000 Stück ist die­ser neben der selbst­ver­ständ­li­chen digi­ta­len Prä­sen­ta­ti­on in vie­len Haus­hal­ten immer noch ein unver­zicht­ba­rer Beglei­ter durch das Jahr, spie­gelt er doch vie­le Ver­an­stal­tun­gen auch über die Gren­zen des Stadt­tei­les hin­aus ver­läss­lich wider.

„Wir wis­sen nicht wel­che Ver­an­stal­tun­gen wir letzt­lich durch­füh­ren kön­nen, aber zuver­sicht­lich wie wir sind, haben wir alle unse­re tra­di­tio­nel­len und eini­ge neue Events ter­mi­niert“ fasst City­ma­na­ger Con­ny Buch­he­is­ter zusammen.

Der Kalen­der liegt in vie­len Mit­glieds­be­trie­ben, der Spar­kas­se und der Volks­bank am Markt sowie im Ein­gangs­be­reich des City­bü­ros zur kos­ten­lo­sen Mit­nah­me aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Akti­ves Neheim)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de