- Anzeige -

Junger Neheimer am Rednerpult im Bundestag

Der jun­ge Nehei­mer Luca Klö­cke­ner am Red­ner­pult des Deut­schen Bun­des­tags. (Foto: SPD)

Neheim/Berlin. Auf Ein­la­dung des hei­mi­schen Abge­ord­ne­ten Dirk Wie­se (SPD) hat Luca Klö­cke­ner aus Neheim als einer von 315 Jugend­li­chen am Bun­des­tags­plan­spiel „Jugend und Par­la­ment“ teil­ge­nom­men. Klö­cke­ner über­nahm dabei die Rol­le des Mar­tin Weh­ner, einem Fami­li­en­va­ter von vier Kin­dern aus Augs­burg, der der fik­ti­ven „Bür­ger­li­chen Bewah­rungs­par­tei“ angehört.

Planspiel „Jugend und Parlament“

Klö­cke­ner war in dem Plan­spiel Mit­glied des Innen­aus­schus­ses, in dem über ein Gesetz zur „Ein­füh­rung der direk­ten Demo­kra­tie“ debat­tiert wur­de. „In der Rol­le muss man über­frak­tio­nell den­ken und mode­rie­ren, das hat mir sehr gut gefal­len“, berich­te­te der Schü­ler. „Ins­ge­samt neh­me ich sehr viel von dem Plan­spiel mit und habe vie­le ande­re enga­gier­te Jugend­li­che ken­nen gelernt.“ Außer­halb des Plan­spiels erhiel­ten die Jugend­li­chen eine exklu­si­ve Füh­rung durch das Reichstagsgebäude.

„Daran könnte ich mich gewöhnen“

„Ein beson­de­res High­light war die Sit­zung im Bun­des­tags­ple­num, bei der wir auch am Red­ner­pult spre­chen konn­ten. Dar­an könn­te ich mich gewöh­nen“, sag­te Luca Klö­cke­ner mit einem Augen­zwin­kern. „Sol­che Ver­an­stal­tun­gen sind enorm wich­tig, brin­gen sie jun­gen Men­schen doch nahe, wie die Geset­ze im Par­la­ment ent­ste­hen. Denn die Geset­ze, die ich als gewähl­ter Abge­ord­ne­ter mit ver­ab­schie­de, betref­fen zum Groß­teil die Zukunft der mir nach­fol­gen­den Genera­ti­on. Und wenn die Teil­neh­mer dann auch noch durch das Plan­spiel moti­viert wer­den, selbst poli­tisch aktiv zu wer­den, freut mich das umso mehr“, so Dirk Wiese.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de