- Anzeige -

Jamaika-Scheitern: Bundespräsident sagt Arnsberg-Besuch ab

Bun­des­prä­si­dent Frank-Wal­ter Stein­mei­er. (Foto: Stef­fen Kugler)

Arnsberg/Berlin. Bun­des­prä­si­dent Hans-Wal­ter Stein­mei­er ist nach dem Schei­tern der Jamai­ka-Son­die­run­gen in der Haupt­stadt gefragt. Des­halb hat er kurz­fris­tig sei­nen zwei­tä­gi­gen NRW-Besuch abge­sagt, der am Mon­tag begin­nen soll­te. Damit ent­fällt auch der Bür­ge­r­emp­fang mit Regie­rungs­prä­si­dent Hans-Josef Vogel am Diens­tag um 19 Uhr in der Bezirks­re­gie­rung Arns­berg, der den Abschluss des Prä­si­den­ten­be­suchs bil­den sollte.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de