von

Im Hal­len­bad Sun­dern stei­gen Besu­cher­zah­len wei­ter

Die Water­clim­bing-Anla­ge hat das Sun­derner Hal­len­bad attrak­ti­ver gemacht. (Foto: Sor­pe­see GmbH)

Sun­dern. Posi­tiv über­rascht zeigt man sich bei der Sor­pe­see GmbH von wei­ter stei­gen­den Besu­cher­zah­len im Hal­len­bad Sun­dern. „Auf­grund des Super-Som­mers 2018 mit durch­ge­hend som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren von April bis Okto­ber hat­ten wir eigent­lich nicht damit gerech­net“, freut sich Geschäfts­füh­rer Mar­tin Lever­mann über die guten Zah­len. Per 30. 09. 2018 stie­gen die Besu­cher­zah­len im Hal­len­bad um +22 Pro­zent auf 17.361 Gäs­te. Zum Jah­res­en­de rech­net der Geschäfts­füh­rer mit rund 25.000 Besu­chern – rund 3000 Gäs­te mehr als im Vor­jahr.

Neue inter­es­san­te Ange­bo­te

„Die Besu­cher­zah­len stei­gen damit im drit­ten Jahr in Fol­ge“, freut sich Mar­tin Lever­mann über die posi­ti­ve Ent­wick­lung, die das Hal­len­bad Sun­dern in den letz­ten Jah­ren voll­zo­gen hat. „Die Ent­schei­dung, die Ange­bo­te im Hal­len­bad aus­zu­bau­en und das Bad attrak­ti­ver zu gestal­ten, haben sich aus Sicht des Geschäfts­füh­rers als rich­tig erwie­sen. Durch Water­clim­bing, Dampf­sau­na, Unter­was­ser­be­leuch­tung und Warm­spru­del­be­cken ist das Hal­len­bad jetzt ein inter­es­san­tes Aus­flugs­ziel, in dem man nicht nur Schwim­men son­dern sei­ne Frei­zeit auch anders sinn­voll gestal­ten und gleich­zei­tig etwas für sei­ne Gesund­heit tun kann. Zum Well­ness­cha­rak­ter trägt auch die gestie­ge­ne Was­ser­tem­pe­ra­tur von 28 Grad Cel­si­us bei.“

Was­ser­rut­sche auf Wunsch­lis­te

Im kom­men­den Jahr sol­len die Duschen erneu­ert wer­den. Mit­tel­fris­tig steht eine Was­ser­rut­sche auf der Wunsch­lis­te des Geschäfts­füh­rers. Aller­dings muss auch die Fil­ter­an­la­ge im Hal­len­bad in den kom­men­den drei Jah­ren erneu­ert wer­den – die Kos­ten betra­gen rund 200.000 Euro.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Schon gelesen?