- Anzeige -

Ille­ga­le Altreifenentsorgung

Rund 200 Alt­rei­fen wur­den bei Arns­berg-Drei­hau­sen im Has­bach­tal ille­gal ent­sorgt. (Foto: HSK)

Arnsberg/ Hoch­sauer­land­kreis. Rund 200 Alt­rei­fen wur­den bei Arns­berg-Drei­hau­sen im Has­bach­tal ille­gal ent­sorgt. Eine der zwei Abla­ge­rungs­stel­len befin­det sich 1,5 Kilo­me­ter tief im Wald in einem sen­si­blen Feucht­ge­biet mit Schachtelhalmgewächsen.

Die Tat­zeit war am Mon­tag, 7. Juni, um unge­fähr 16 Uhr. Dabei wur­de ein wei­ßer Kas­ten­wa­gen gese­hen. Ein Groß­teil der Rei­fen hat Grün­span ange­setzt oder zeigt Auf­lö­sungs­er­schei­nun­gen. Die Rei­fen müs­sen bereits vor­her an einer ande­ren Stel­le län­ge­re Zeit gele­gen haben. Auf zwei Rei­fen befan­den sich die Auf­schrif­ten „Franz“ und „Frank“.

Der Fach­dienst Abfallwirtschaft/ Boden­schutz des Hoch­sauer­land­krei­ses (Tel. 0291–941610) bit­tet um Hin­wei­se zu den bei­den Rei­fen oder zu dem wei­ßen Kastenwagen.

 

Auf zwei Rei­fen befan­den sich die Auf­schrif­ten „Franz“ und „Frank“. (Foto: HSK)

 

 

(Quel­le: Hochsauerlandkreis)

 

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de