- Anzeige -

HSK-Sportgala 2022 – ab Sonntag online abstimmen

Sport­ler des Jah­res 2018 – Die HSK Sport­ga­la fand, auf­grund der Coro­na-Pan­de­mie, zuletzt 2018 statt. Zur Wahl ste­hen dies­mal die Sportler/innen und Mann­schaf­ten des ver­gan­ge­nen Jahr­zehnts. (Foto: KSB HSK)

Hoch­sauer­land­kreis. Ab Sonn­tag den 13.03. kann end­lich wie­der abge­stimmt wer­den für die bes­ten Sport­le­rin­nen und Sport­ler aus dem Hoch­sauer­land­kreis. Der Kreis­Sport­Bund HSK ruft dazu alle Sport­ver­ei­ne und alle am Sport inter­es­sier­ten Per­so­nen zur online-Abstim­mung unter www.sportgala-hsk.de auf.

Das Regle­ment der Gala unter­schei­det zwi­schen dem öffent­li­chen Voting und dem Voting u.a. der Sport­ver­ei­ne und der Pres­se­or­ga­ne. Hier­bei haben die Ver­ei­ne auf­grund ihrer Mit­glie­der­zahl ein fest­ge­leg­tes Stimm­ge­wicht und erhal­ten für das Voting einen indi­vi­du­el­len Zugangslink.

Ehrung der Sportler/innen und Mannschaften des Jahrzehnts

Bei den dies­jäh­ri­gen Ehrun­gen ste­hen die Sport­le­rin­nen, Sport­ler, Mann­schaf­ten und Pro­fi-Sport­ler/in­nen des Jahr­zehnts zur Wahl. Nomi­niert sind die jewei­li­gen Gewin­ne­rin­nen und Gewin­ner der Jah­re 2010 bis 2019 in den jewei­li­gen Kategorien.

Der Vor­ent­scheid läuft bis zum 27.3., nach den Oster­fe­ri­en folgt dann der Final­ent­scheid mit den Top 5.

Eine Über­sicht der Nomi­nier­ten ist auf der Home­page des KSB und auch im online-Voting selbst zu fin­den. „Unter den Nomi­nier­ten befin­den sich u.a. Welt­meis­ter und Olym­pia­me­dail­len­ge­win­ner, wir sind gespannt über den Wahl­aus­gang und freu­en uns sehr über die Ver­an­stal­tung“, so Micha­el Kai­ser vom Kreis­Sport­Bund. Die Gala selbst wur­de auf den 11.6.2022 ver­scho­ben. Ver­an­stal­tungs­ort ist die Kon­zert­hal­le in Ols­berg, der Kar­ten­vor­ver­kauf star­tet Mit­te April nach den Oster­fe­ri­en. Jetzt heißt es aber zunächst ein­mal: Abstim­men für die bes­ten Sport­le­rin­nen und Sportler!“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: KSB HSK)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de