- Anzeige -

Geparktes Auto in Sundern angefahren und geflüchtet – Zeugen gesucht

Sun­dern. Am Mitt­woch, 14.09.2022, zwi­schen 14:55 Uhr und 15:20 Uhr stell­te eine Frau ihren wei­ßen Pkw auf dem Park­platz des Aldi Mark­tes in der Röh­re ab. Als sie zu ihrem Auto zurück­kehr­te, bemerk­te sie an der Stoß­stan­ge hin­ten rechts einen Scha­den. An der Stoß­stan­ge befan­den sich rote Lack­an­haf­tun­gen. Ver­mut­lich wur­de ihr Auto von einem roten Fahr­zeug ange­fah­ren. Der Fah­rer die­ses Fahr­zeugs ent­fern­te sich vom Unfall­ort, ohne sich um den Scha­den zu küm­mern. Hin­wei­se rich­ten Sie bit­te an die Poli­zei­wa­che in Sun­dern unter der 02933 / 90 200.

 

 

 

 

 

(Quel­le: Kreis­po­li­zei­be­hör­de Hochsauerlandkreis)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de