- Anzeige -

Frei­kar­ten für Oster­ha­sen­ral­lye im Wild­wald

das Ausfüllen der Fragebögen bei der Osterhasenrallye im Wildwald Voßwinkel macht den Kindern viel Spaß. (Foto: Wildwald Voßwinkel)
das Aus­fül­len der Fra­ge­bö­gen bei der Oster­ha­sen­ral­lye im Wild­wald Voß­win­kel macht den Kin­dern viel Spaß. (Foto: Wild­wald Voß­win­kel)

Voß­win­kel. In weni­gen Wochen star­ten nicht nur in Nord­rhein-West­fa­len die Oster­fe­ri­en. Bereits zum 15. Mal fin­det wäh­rend die­ser zwei Wochen die belieb­te Oster­ha­sen­ral­lye im Wild­wald Voß­win­kel statt. Dafür „ver­ste­cken“ die Mit­ar­bei­ter gro­ße bun­te Oster­ha­sen und Oster­ei­er aus Holz im Wald. An jedem Hasen und an jedem Ei muss von den eif­ri­gen Spu­ren­su­chern eine Auf­ga­be gelöst wer­den.

Alle Sin­ne sind gefor­dert

2013.12.16.Logo.Wildwald„Wel­cher Vogel singt denn da? Wie fühlt sich das Moos an? Wer hat hier ein Nest gebaut? Bei der Oster­ha­sen­ral­lye, die täg­lich zwi­schen 9 und 17 Uhr absol­viert wer­den kann, sind alle Sin­ne gefor­dert,“ so Anna Wer­ner vom Wild­wald. Mit dem rich­ti­gen Lösungs­wort war­tet auf die Spür­na­sen eine klei­ne Über­ra­schung und sie neh­men an der Ver­lo­sung von zehn Haupt­prei­sen teil.  Ein Ral­lye­bo­gen kos­tet einen Euro, zuzüg­lich ist der Ein­tritt in den Wild­wald zu ent­rich­ten.

Fünf Fami­li­en­frei­kar­ten für einen Besuch in den Oster­fe­ri­en

Der Blick­punkt Arns­berg-Sun­dern ver­lost in Koope­ra­ti­on mit dem Wild­wald fünf Fami­li­en­frei­kar­ten für die Oster­ha­sen­ral­lye. Die Kar­ten berech­ti­gen zum ein­ma­li­gen Besuch des Wild­wald Voß­win­kel wäh­rend der dies­jäh­ri­gen Oster­fe­ri­en 2014 für zwei Erwach­se­ne und eige­ne Kin­der von 4 bis 16 Jah­ren. Die Kin­der neh­men zudem kos­ten­los an der Ral­lye teil. Wer gewin­nen möch­te, schickt bis Mon­tag, 31 März, 24 Uhr eine Mail an redaktion@blickpunkt-arnsberg-sundern.de mit  Stich­wort Wild­wald.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de