- Anzeige -

Frauenberatung Arnsberg will Frauen und Mädchen – offen und vielfältig – stärken

Die Frau­en­be­ra­tung Arns­berg mit der Bera­tungs­stel­le in Hüs­ten, will Mäd­chen und Frau­en auf viel­fäl­ti­ge und offe­ne Art stär­ken. Zusätz­lich zu dem kos­ten­lo­sen Bera­tungs­an­ge­bot, wer­den unter­schied­li­che Work­shops, Kur­se und Tref­fen im Jah­res­pro­gramm ange­bo­ten. (Foto: Frau­en­be­ra­tung Arnsberg)

Arnsberg/Hüsten. Die Frau­en­be­ra­tung in Hüs­ten ist ein Ort, wo sich alle Frau­en und Mäd­chen ab 14 Jah­ren ver­trau­lich und kos­ten­frei bera­ten las­sen kön­nen. Sie kön­nen mit allen Pro­ble­men oder Fra­gen Hil­fe suchen. Ob im Ein­zel­ge­spräch oder in der Grup­pe, die Ange­bo­te sind viel­fäl­tig. Ziel ist es, Frau­en über ihre Rech­te zu infor­mie­ren, um die Selbst­be­stim­mung zu stärken.

Vielfältige Angebote im Jahresprogramm

Und gleich­zei­tig ist die Bera­tungs­stel­le ein Ort für posi­ti­ve und leich­te Momen­te. An einem schön gedeck­ten Tisch im son­ni­gen Gar­ten zu früh­stü­cken, ande­re Frau­en und Mäd­chen ken­nen­zu­ler­nen und sich mit ihnen zu unter­hal­ten… All das ist mög­lich bei einem Frauenfrühstück.

Offe­ne Tref­fen und Grup­pen­an­ge­bo­te schaf­fen einen Aus­tausch unter­ein­an­der zu ver­schie­de­nen The­men. Gemein­sa­me Erleb­nis­se und Gesprä­che stär­ken und brin­gen Spaß. Auch den Wunsch nach mehr inne­rer Kraft und Ruhe ken­nen vie­le. Ele­men­te aus Yoga, Ent­span­nung und Acht­sam­keit in der Ein­zel- oder Grup­pen­ar­beit unter­stüt­zen bei der Bewäl­ti­gung von Problemen.

Termine und weitere Informationen

Einen Über­blick über die Ange­bo­te fin­den Sie im Jah­res­pro­gramm mit allen Ter­mi­nen und wich­ti­gen Infor­ma­tio­nen. Es liegt an vie­len Stel­len aus, ist aber auch auf der Home­page www.frauen-hsk.de ein­zu­se­hen. Eine Teil­nah­me ist mög­lich unter 02932- 8987703 oder beratung@frauen-hsk.de Die Frau­en­be­ra­tung Arns­berg fin­den Sie auf der Arns­ber­ger Str. 14 in 59759 Arnsberg-Hüsten.

 

 

 

 

 

(Quel­le: Frau­en­be­ra­tung Arnsberg)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de