- Anzeige -

Feuer auf Balkon in Neheim

Die Arns­ber­ger Feu­er­wehr wur­de am 5. Dezem­ber gegen 18 Uhr auf­grund eines Woh­nungs­brands in Neheim in der Anton-Cöp­pi­cus-Stra­ße alar­miert. (Foto: Feu­er­wehr Arnsberg)

Arnsberg/Neheim. Am frü­hen Abend des 05. Dezem­ber 2022 wur­den die Ein­satz­kräf­te der Feu­er­wehr Arns­berg zu einem gemel­de­ten Woh­nungs­brand alar­miert. Gegen 17:00 Uhr erreich­te der Not­ruf die Lei­stel­le des Hochsauerlandkreises.

Kräf­te der haupt­amt­li­chen Wache 1 und der Lösch­zug Neheim eil­ten in die Anton-Cöp­pi­cus-Stra­ße in Neheim. Hier soll­te es laut einem Anru­fer auf dem Bal­kon eines Hau­ses zu einem Feu­er gekom­men sein. Die erst­ein­tref­fen­den Wehr­leu­te gin­gen per Dreh­lei­ter zur Brand­be­kämp­fung vor und brach­ten das Feu­er schnell unter Kon­trol­le. Die Brand­stel­le wur­de per Wär­me­bild­ka­me­ra auf vor­han­de­ne Glut­nes­ter kon­trol­liert. Anschlie­ßend konn­te die Ein­satz­stel­le nach etwas mehr als einer hal­ben Stun­de wie­der ver­las­sen werden.

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Feu­er­wehr Arnsberg)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de