von

FDP Sun­dern: Doro­thee Thie­le folgt auf Hans-Wer­ner Ehren­berg

2014.01.11.Sundern.FDP1

Sun­dern.  Zum Orts­par­tei­tag und dem tra­di­tio­nel­len Grün­koh­les­sen der Libe­ra­len tra­fen sich die Mit­glie­der der FDP Sun­dern am Frei­tag­abend im Gast­hof Fun­ke in Wes­ten­feld. Der Vor­sit­zen­de Hans-Wer­ner Ehren­berg gab einen kur­zen Jah­res­rück­blick und stell­te abschlie­ßend­sein Amt zur Ver­fü­gung, da er sich ver­stärkt auf sei­ne Arbeit als Kreis­vor­sit­zen­der kon­zen­trie­ren wol­le. Ohne Gegen­stim­men wur­de anschlie­ßend Doro­thee Thie­le aus Ame­cke zur neu­en FDP-Vor­sit­zen­den gewählt.

Die Rats­frau und lang­jäh­ri­ge stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de dank­te ihrem Vor­gän­ger und schlug vor, Hans-Wer­ner Ehren­berg zum Ehren­vor­sit­zen den zu wäh­len. Somit haben die Libe­ra­len nun, neben Her­bert Lauf­möl­ler, einen zwei­ten Ehren­vor­sit­zen­den.

Sunderns neue FDP-Vorsitzende Dorothee Thiele und ihr Vorgänger und neuer Ehrenvorsitzender Hans-Werner Ehrenberg. (Foto: FDP Sundern)

Sun­derns neue FDP-Vor­sit­zen­de Doro­thee Thie­le und ihr Vor­gän­ger und neu­er Ehren­vor­sit­zen­der Hans-Wer­ner Ehren­berg. (Foto: FDP Sun­dern)

Lauf­möl­ler: „Ein­ma­li­ge Chan­ce, abso­lu­te Mehr­heit der CDU zu bre­chen”

Der stell­ver­tre­ten­de Bür­ger­meis­ter Rüdi­ger Lauf­möl­ler sowie der Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de Oli­ver Bren­scheidt berich­te­ten den Zuhö­rern anschlie­ßend von ihrer Arbeit im abge­lau­fe­nen Jahr und rie­fen alle Libe­ra­len auf, sich im kom­men­den Wahl­kampf zu enga­gie­ren. „Es gibt eine ein­ma­li­ge Chan­ce, die abso­lu­te Mehr­heit der CDU zu bre­chen. Dazu habe die CDU selbst bei­getra­gen“, so Lauf­möl­ler in Anspie­lung auf die momen­ta­nen Pro­ble­me der Stadt­mar­ke­ting­töch­ter.

„Sehr erfreu­lich waren die vor­ge­leg­ten Mit­glie­der­zah­len,” berich­tet Frak­ti­ons­chef Oli­ver Bren­scheidt. „Einem Aus­tritt stan­den fünf Neu­auf­nah­men ent­ge­gen. Spon­tan erklär­ten sich zwei  anwe­sen­de Gäs­te bereit eben­falls in die FDP ein­zu­tre­ten und unter­schrie­ben noch vor Ort unter gro­ßem Bei­fall ihren Auf­nah­me­an­trag. Die FDP Sun­dern geht somit gestärkt in den Kom­mu­nal­wahl­kampf 2014.”

Die Ergeb­nis­se der Vor­stands­wah­len: 1. Vor­sit­zen­de Doro­thee Thie­le, 2. Vor­sit­zen­der Rüdi­ger Lauf­möl­ler, Ehren­vor­sit­zen­de Her­bert Lauf­möl­ler, Hans-Wer­ner Ehren­berg, Kas­sie­rer Fritz Milew­ski, Schrift­füh­rer Vol­ker Zie­gen­ha­gen, Bei­sit­zer: Ingrid Milew­ski, Fran­zis­ka Kai­ser, Rudolf Mül­ler, Bernd-Diet­mar Fey, Hanns-Rüdi­ger Feh­ling, Oli­ver Bren­scheidt

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Schon gelesen?