- Anzeige -

Exhi­bi­tio­nis­ti­sche Hand­lun­gen am Spielplatz

Arnsberg/Neheim. Am Mitt­woch, 02.06.2021 gegen 19.00 Uhr zeig­te sich im Bereich des Spiel­plat­zes am Sport­platz Bin­n­er­feld ein unbe­kann­ter männ­li­cher Täter in scham­ver­let­zen­der Wei­se den dor­ti­gen Pas­san­ten. Der Unbe­kann­te wird von den ins­ge­samt vier Geschä­dig­ten wie folgt beschrie­ben: 20- 30 Jah­re alt Ca. 175–185 cm groß Dunk­ler Teint Schwar­ze Haa­re Beklei­det mit einer blau­en Jeans­ho­se und einem T‑Shirt

Sach­dien­li­che Hin­wei­se bit­te an die Poli­zei­wa­che in Arns­berg unter der Tele­fon­num­mer 02932–9020-3211

 

 

(Quel­le: Kreis­po­li­zei­be­hör­de Hochsauerlandkreis)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de