- Anzeige -

Endlich wieder Hobbykünstlermarkt im Mehrgenerationenhaus in Arnsberg

Arns­berg. Schon eini­ge Zeit ist es her, dass das Mehr­ge­nera­tio­nen­haus „Mit­ten­drin“ in Arns­berg 2018 und 2019 beim Hobbykünstlermarkt prall gefüllt war mit Kunst in ver­schie­dens­ter Form und vie­len inter­es­sier­ten Besu­chern. Es gab viel zu sehen, hand­ge­fer­tig­te Blas­in­stru­men­te aus Holz, Male­rei in sei­ner schönsten Form, Foto­gra­fie und Kunst aus Faden, Wol­le, Ton und Stoff. Auch kuli­na­risch gab es ver­schie­de­ne Kunst­wer­ke und Musik und Tanzvorführungen run­de­ten das Pro­gramm ab. Die­se schöne Ver­an­stal­tung ist noch vie­len Akteu­ren und Besu­chern gut in Erin­ne­rung geblie­ben, sodass eine Wie­der­ho­lung des Hobbykünstlermarktes von vie­len gewünscht wur­de… und ist es doch immer schön, wenn Wünsche in Erfüllung gehen.

Hobbykünstlermarkt am letzten September-Wochenende

Am 24. Und 25. Sep­tem­ber 2022 ist es nun wie­der soweit, dass Mehr­ge­nera­tio­nen­haus öffnet sei­ne Türen für Kunst und vie­le inter­es­sier­te Besucher/innen. In manch einen Haus­halt schlum­mern bestimmt auch jetzt wie­der selbst­ge­mach­te Kunst­wer­ke, die dar­auf war­ten, ein­mal in der Öffentlichkeit präsentiert zu wer­den. Jede künstlerische Aus­drucks­form ist herz­lich will­kom­men, eben­so wie musi­ka­li­sche oder tänzerische Aktio­nen. Für die Aus­stel­lung ste­hen ver­schie­de­ne Räume zur Verfügung, die sich meh­re­re Künstler/innen tei­len wer­den, die Ausstellungsräume ste­hen kos­ten­los zur Verfügung. Teil­neh­men können Künstler/innen jeden Alters und jeder Nationalität, wich­tig ist während der Aus­stel­lung vor Ort zu sein.

Erstes Kennenlern- und Planungstreffen

Alle Künstler/innen die sich am Hobbykünstlermarkt betei­li­gen möchten, sind ein­ge­la­den gemein­sam zu pla­nen und sich bei einem ers­ten Tref­fen am Mitt­woch, den 22.6.2022 um18.00 Uhr im Mehr­ge­nera­tio­nen­haus ken­nen­zu­ler­nen. Las­sen Sie Ihre Kunst­wer­ke bestau­nen und mel­den Sie sich unter den fol­gen­den Kon­takt­da­ten an: Chris­tia­ne Linn, Mobil: 0173 5198582, per Mail: christiane.linn@caritas-arnsberg.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le Cari­tas­ver­band Arnsberg-Sundern)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de