- Anzeige -

Einschreibzeit an der FernUni hat begonnen

3.12.12.Logo.FernUni
Das Logo der Fern­Uni­ver­si­tät Hagen, die auch in Arns­berg ein Stu­di­en­zen­trum unterhält.

Arns­berg. Über­füll­te Hör­sä­le? Nume­rus Clau­sus? Damit haben Stu­den­tin­nen und Stu­den­ten an der Fern­Uni­ver­si­tät in Hagen kein Pro­blem. Die „Fern­Uni“ kommt zu den Stu­die­ren­den nach Hause.

Die Stu­die­ren­den kön­nen  sich auf ihr Stu­di­um kon­zen­trie­ren und sogar noch ihr eige­nes Geld ver­die­nen. Die Stu­di­en­gän­ge sind bes­tens geeig­net, um sie neben einer Berufs­aus­bil­dung, einem Prak­ti­kum, dem Bun­des­frei­wil­li­gen­dienst oder einem Sozia­len Jahr zu begin­nen. Mög­lich ist auch die Auf­nah­me eines Stu­di­ums ohne Abitur. Je nach Art der beruf­li­chen Qua­li­fi­ka­ti­on und der Berufs­pra­xis gibt es unter­schied­li­che Wege, die zur Auf­nah­me eines Hoch­schul­stu­di­ums berech­ti­gen kön­nen. Ein­schrei­ben für die Uni­ver­si­täts­stu­di­en­gän­ge mit staat­li­chem Abschluss kann man sich jetzt bis 31. Janu­ar 2014 zum Som­mer­se­mes­ter, das am 1. April 2014 beginnt.

Die Fern­Uni­ver­si­tät bie­tet neun Bache­lor­stu­di­en­gän­ge an, die zu einem staat­li­chen Abschluss füh­ren, das inhalt­li­che Niveau ist auf einer Höhe mit dem ande­rer staat­li­cher Uni­ver­si­tä­ten. Für das gesam­te Stu­di­um bewe­gen sich die Kos­ten zwi­schen ca. 1400 und 2500 Euro. Eben­falls wer­den Mas­ter­stu­di­en­gän­ge ange­bo­ten. Ein Fern­stu­di­um nutzt aktu­el­le Medi­en und effi­zi­en­te Kom­mu­ni­ka­ti­ons­we­ge für ein Stu­di­en­sys­tem, das maxi­ma­le ört­li­che und zeit­li­che Unab­hän­gig­keit bie­tet. Auch ein Teil­zeit­stu­di­um ist mög­lich. Die Stu­die­ren­den wer­den online und per­sön­lich in den Regio­nal- und Stu­di­en­zen­tren betreut.

Bei Fra­gen rund ums Stu­di­um hilft das Team des Stu­di­en­zen­trums  Arns­berg, Tel. 02931 4255, E‑Mail: studienzentrum.arnsberg@fernuni-hagen.de Die Geschäfts­stel­le befin­det sich  in der Ehmsen­stra­ße 7, 59821 Arns­berg im Peter Prinz Bildungshaus.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de