- Anzeige -

Einbrecher scheitern bei Geldautomatenaufbruch

Endorf. Am Sonn­tag bemerk­te eine Rei­ni­gungs­kraft um 15.20 Uhr den Ein­bruch in eine Bank­fi­lia­le an der Sebas­ti­an­stra­ße in Endorf. Zwi­schen Don­ners­tag abend und Sonn­tag nach­mit­tag hat­ten unbe­kann­te Täter ein Fens­ter auf­ge­bro­chen. Im Gebäu­de ver­such­ten sie die Rück­sei­te des Geld­au­to­ma­ten auf­zu­bre­chen. Mög­li­cher­wei­se wur­den die Täter jedoch gestört. Ohne Beu­te flüch­te­ten sie uner­kannt vom Tatort.

  • Zeu­gen set­zen sich bit­te mit der Poli­zei in Sun­dern unter 02933 90–200 in Verbindung.

(Quel­le: Pres­se­mel­dung Poli­zei HSK)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de