- Anzeige -

Einbrecher nehmen auch Rollatoren und Staubsauger mit

 Uwe Schlick  / pixelio.de
Uwe Schlick / pixelio.de

Neheim/Herdringen. Die Poli­zei mel­det wie­der meh­re­re Ein­brü­che im Arns­ber­ger Stadtgebiet.
Meh­rer hun­dert Euro Bar­geld und eine Jacke erbeu­te­te am Wochen­en­de ein Ein­bre­cher in Neheim. Der Unbe­kann­te brach zwi­schen Frei­tag­abend und Sonn­tag­mit­tag die Kel­ler­tür eines Hau­ses an der Stra­ße Am Wie­den­berg auf. So konn­te der Dieb in die Wohn­räu­me gelan­gen, wo er das Bar­geld und die Jacke fand. Bei der gestoh­le­nen Jacke han­delt es sich um eine neu­wer­ti­ge „Camp David“-Jacke.
Am Sonn­tag ist ein Dieb in den Kel­ler eines Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses am Moos­fel­der Ring ein­ge­bro­chen. Der Täter öff­ne­te die Außen­tür mit Gewalt und durch­such­te dann die dahin­ter lie­gen­den Räu­me. Dabei ent­deck­te er zwei Rol­la­to­ren und einen Staub­sauger, die er als Beu­te mit­nahm. Der Tat­zeit­raum liegt zwi­schen 12 und 13.30 Uhr.
In Herdrin­gen ist ein bis­lang unbe­kann­ter Täter in zwei Gara­gen am Tel­gen­weg ein­ge­drun­gen. Der Dieb durch­such­te die Gara­gen, die sich auf zwei unter­schied­li­chen Grund­stü­cken befin­den und konn­te dabei zwei Motor­sä­gen des Her­stel­lers Stihl und eine Ati­ka Gar­ten­sche­re erbeu­ten. In einer der Gara­gen befand sich auch noch ein Pkw. Hier fand der Unbe­kann­te etwas Münz­geld, das er eben­falls mit­nahm. Zu den Dieb­stäh­len ist es zwi­schen Sams­tag­nach­mit­tag und Sonn­tag­mit­tag gekommen.
Zeu­gen­hin­wei­se zu allen drei Fäl­len bit­te an die Poli­zei Arns­berg unter Tel. 02932 90200.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de