- Anzeige -

Einbrecher fand Gitarre und Handy

(Dieter Schütz / pixelio.de)
(Die­ter Schütz / pixelio.de)

Arns­berg. Eine Gitar­re und ein Mobil­te­le­fon erbeu­te­te ein unbe­kann­ter Ein­bre­cher in der Nacht von Sonn­tag auf Mon­tag in Arns­berg. Der Täter ver­schaff­te sich laut Poli­zei­be­richt zwi­schen 23 und 1 Uhr Zutritt zum Trep­pen­haus eines Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses an der Stra­ße „Zu den Werk­stät­ten“, brach die Woh­nungs­tür in einem der obe­ren Stock­wer­ke gewalt­sam auf und gelang­te in die Wohn­räu­me. Bei der Durch­su­chung fand er die Beu­te – eine Gitar­re in schwarz/weiß mit eini­gen rot lackier­ten Tei­le und ein Han­dy der Mar­ke Sam­sung Gala­xy Ace. Sach­dien­li­che Hin­wei­se an die Poli­zei Arns­berg unter Tel. 02932–90200.

Dazu ein Tipp von Poli­zei­spre­cher Lud­ger Rath: „Schüt­zen Sie Ihre Woh­nun­gen! Die Poli­zei berät Sie kos­ten­los rund um das The­ma Ein­bruch­schutz.“  Ter­min­ver­ein­ba­run­gen mit dem Kri­mi­nal­kom­mis­sa­ri­at Kriminalprävention/Opferschutz in Mesche­de unter Tel. 0291 90877–0.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de