- Anzeige -

Wieder E‑Bikes in Hüsten und Neheim gestohlen

Arnsberg/Hüsten/Neheim. Ges­tern zwi­schen 15:40 Uhr und 17:10 Uhr wur­de in der Bahn­hof­stra­ße in Hüs­ten ein hoch­wer­ti­ges E‑Bike gestoh­len. Das Fahr­rad war mit einem Schloss am Fahr­rad­stän­der vor einem Fit­ness-Stu­dio befes­tigt. Die unbe­kann­ten Täter durch­trenn­ten das Schloss und stah­len das E‑Bike. Bei dem Fahr­rad han­delt es sich um ein Moun­tain­bike der Mar­ke Ste­vens. Es hat einen anthra­zit­far­be­nen Rah­men. Auf dem Rah­men befin­det sich der schwar­ze Schrift­zug „Ste­vens“. Auf­fäl­lig ist der am Fahr­rad fest mon­tier­te Schein­wer­fer mit Fernlicht-Funktion.

Weiteres E‑Bike in Neheim gestohlen

Eben­falls ges­tern zwi­schen 17:30 Uhr und 17:55 Uhr wur­de vor einem Wein­han­del in der Apo­the­ker­stra­ße ein Pedel­ec ent­wen­det. Das Fahr­rad war mit einem Falt­schloss an einem Fahr­rad­stän­der befes­tigt. In den rela­tiv kur­zen Tat­zeit­raum knack­ten die unbe­kann­ten Täter das Schloss und ent­wen­de­ten das Pedel­ec der Mar­ke CUBE, Typ „Ste­reo Hybrid 120“. Das Fahr­rad hat einen „baby-blau­en“ Rah­men. Hin­wei­se rich­ten Sie bit­te an die Poli­zei­wa­che in Arns­berg unter der 02932 / 90 200.

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Kreis­po­li­zei­be­hör­de Hochsauerlandkreis)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de