- Anzeige -

DSL, WLAN, FRITZ!Box und Co. – die VHS hilft

Arnsberg/Neheim. Fast jeder Inter­net­nut­zer ver­fügt über einen DSL-Rou­ter und möch­te schnell und ein­fach kabel­los im Inter­net sur­fen. Doch schon beim Anschlie­ßen und Ein­rich­ten von Rou­ter und Netz­werk tre­ten oft die ers­ten Pro­ble­me auf. Die VHS hilft. Inhal­te die­ser Kur­se sind DSL-Rou­ter anschlie­ßen, tele­fo­nie­ren über das Inter­net, Netz­werk kon­fi­gu­rie­ren und ein­rich­ten, WLAN nach­hal­tig schüt­zen usw. Die Grund­funk­tio­na­li­tä­ten der FRITZ!Box las­sen sich auch auf ande­re DSL-Rou­ter über­tra­gen und wer­den ent­spre­chend all­ge­mein­gül­tig für ande­re DSL-Rou­ter erläu­tert. Die VHS bie­tet zu die­sem The­ma zwei Kur­se an:

  • Sams­tag, 8. Febru­ar 9 – 12 Uhr, Arns­berg, Peter Prinz Bil­dungs­haus, Ehmsen­str. 7
  • Sams­tag, 8. März 9 – 12 Uhr, Neheim, Möh­ne­park, Wer­ler Str. 2 A

nmel­dung unter 02931 13464 oder 02932 972812 oder www.vhs-arnsberg-sundern.de

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de