- Anzeige -

DRK-Blutspendetermine in Oeventrop und Sundern

Arnsberg/Sundern. Die Ver­sor­gungs­la­ge für Blut und Blut­pro­duk­te bleibt bun­des­weit kri­tisch. Mit der Kam­pa­gne #mis­sing­ty­pe – erst wenn’s fehlt, fällt‘s auf haben die DRK-Blut­spen­de­diens­te bereits zum Welt­blut­spen­de­tag am 14. Juni auf die Bedeu­tung der Blut­spen­de auf­merk­sam gemacht. Die Aus­wir­kun­gen der Coro­na-Pan­de­mie, hohe Tem­pe­ra­tu­ren, sowie ein hohes Rei­se­auf­kom­men sor­gen seit Wochen für eine rück­läu­fi­ge Spendenbereitschaft.

Ste­phan Jore­witz vom Zen­trum für Transfusions­medizin in Hagen ruft zur Blut­spen­de: „Bit­te bezie­hen Sie die Blut­spen­de mit ein in Ihre Feri­en­pla­nung. Reser­vie­ren Sie sich einen Ter­min zur Blut­spen­de unter www.blutspende.jetzt“ Ein Blut­kon­ser­ven-Not­stand – auch in Nord­rhein-West­fa­len – kann nur durch eine erhöh­te Spenden­bereitschaft in der Regi­on abge­wen­det werden.

Kommende Blutspendetermine in Arnsberg-Oeventrop und Sundern-Langscheid

Di 26.07.2022: Arns­berg-Oeven­trop, 16:30 – 20:30 Uhr, Schüt­zen­hal­le, In den Oeren 1

Mi 27.07.2022: Sun­dern-Lang­scheid, 18:00 – 20:30 Uhr, Schüt­zen­hal­le, Ringstr. 23

Informationen rund um die Blutspende

Die 3G-Rege­lung auf allen vom DRK-Blut­spen­de­dienst West ange­bo­te­nen Blut­spen­de­ter­mi­nen ent­fällt. Die Ver­pflich­tung zum Tra­gen eines medi­zi­ni­schen Mund-Nasen-Schut­zes (min­des­tens OP-Mas­ke) besteht wei­ter­hin. Um Termin­reservierungen unter www.blutspende.jetzt wird aus­drück­lich gebe­ten; sie redu­zie­ren War­te­schlan­gen und sichern Abstän­de. Blut spen­den kann jeder ab 18 Jah­ren; Neu­s­pen­der bis zum 69. Geburts­tag. Zur Blut­spen­de muss immer ein amt­li­cher Licht­bild­aus­weis mit­ge­bracht wer­den. Män­ner dür­fen sechs Mal und Frau­en vier Mal inner­halb von zwölf Mona­ten Blut spen­den. Zwi­schen zwei Blut­spen­den müs­sen 56 Tage lie­gen. Für alle, die mehr über die Blut­spen­de­ter­mi­ne in Wohn­ort­nä­he erfah­ren wol­len, hat der DRK-Blut­spen­de­dienst West im Spen­der-Ser­vice-Cen­ter eine kos­ten­lo­se Hot­line geschal­tet. Unter 0800 ‑11 949 11 wer­den mon­tags bis frei­tags von 8.00 bis 18.00 Uhr alle Fra­gen beant­wor­tet. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Coro­na-FAQ fin­den Sie unter www.blutspendedienst-west.de/corona

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: DRK-Blut­spen­de­dienst West)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de