- Anzeige -

Dr. Frank Flügge Ehrensenator der Flotten Kugel

Kira-Marie Schröder und Georg Plebs sind das neue Kinderprinzenpaar der Karnevalsgesellschaft Flotte Kugel. (Foto: Blickpunkt Arnsberg-Sundern)
Kira-Marie Schrö­der und Georg Plebs sind das neue Kin­der­prin­zen­paar der Kar­ne­vals­ge­sell­schaft Flot­te Kugel. (Foto: Blick­punkt Arnsberg-Sundern)

 

Sun­dern. Am Sams­tag­abend star­te­te die Kar­ne­vals­ge­sell­schaft Flot­te Kugel in die fünf­te Jah­res­zeit. Bei der Ses­si­ons­er­öff­nung im Sun­der­land-Hotel wur­den tra­di­ti­ons­ge­mäß der Ehren­se­na­tor und das Kin­der­prin­zen­paar der Öffent­lich­keit vor­ge­stellt. Und auch das bis zu die­sem Abend gut gehü­te­te Geheim­nis um das Ses­si­ons­mot­to wur­de gelüf­tet: „Die Jecken fei­ern Kar­ne­val, im Saal, beim Zug und überall“.

Das Mot­to der Ses­si­on 2013/2014 spie­ge­le deut­lich wider, was den Kar­ne­val in Sun­dern aus­ma­che, so Flot­te-Kugel-Prä­si­dent Magnus Ben­de. In die­ser Funk­ti­on war es Ben­des ers­te Sessionseröffnung.

Neuer Ehrensenator der Flotten Kugel: Dr. Frank Flügge (l.) mit Präsident Magnus Bende. (Foto: Blickpunkt Arnsberg-Sundern)
Neu­er Ehren­se­na­tor der Flot­ten Kugel: Dr. Frank Flüg­ge (l.) mit Prä­si­dent Magnus Ben­de. (Foto: Blick­punkt Arnsberg-Sundern)

Noch nicht ganz rou­ti­niert, dafür aber gut gelaunt und kar­ne­va­lis­tisch lüf­te­te Magnus Ben­de dann schließ­lich die bei­den größ­ten Geheim­nis­se des Abends: Kira-Marie Schrö­der und Georg Plebs von der Kol­ping­fa­mi­lie Wes­ten­feld sind das neue Kin­der­prin­zen­paar der Ses­si­on 2013/ 2014. Bei­de stell­ten sich den Ehren­se­na­to­ren und den zahl­rei­chen gela­de­nen Gäs­ten des Abends vor mit einer kar­ne­va­lis­ti­schen Rede vor und ern­te­ten dafür viel Applaus.

Neu­er Ehren­se­na­tor der Flot­ten Kugel ist Dr. Frank Flüg­ge. Bür­ger­meis­ter Det­lef Lins als direk­ter Vor­gän­ger des neu­en Ehren­se­na­tors stell­te den 53-jäh­ri­gen Zahn­arzt aus Sun­dern vor, bevor die­ser den Saal betrat und unter gro­ßem Applaus will­kom­men gehei­ßen wurde.

Fröh­lich fei­er­ten die Kar­ne­va­lis­ten im Anschluss den Beginn „ihrer“ Jah­res­zeit. Der Höhe­punkt der Ses­si­on beginnt am 22. Febru­ar mit der „Gro­ßen Sun­de­raner Kar­ne­vals­sit­zung“. Wei­te­re Ter­mi­ne auf der Web­sei­te der Kar­ne­vals­ge­sell­schaft Flot­te Kugel: www.flotte-kugel.de.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de