- Anzeige -

Dirk Wiese bringt Initiative des Berufskollegs Berliner Platz in den Bundestag

Der hei­mi­sche Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Dirk Wie­se hat John­ny Stran­ge, den Lead­sän­ger der Band Cul­cha Can­de­la und Grün­der und Vor­sit­zen­der des Ver­eins „Afri­ca Rise“ in den Bun­des­tag ein­ge­la­den, um das vom Berufs­kol­leg Ber­li­ner Platz initi­ier­te Pro­jekt „Luft­post für Afri­ka“ und den Ver­ein „Afri­ca Rise“ vor­zu­stel­len. (Foto: Büro Dirk Wiese)

Arns­berg. Seit eini­gen Jah­ren schon unter­stützt das Berufs­kol­leg Ber­li­ner Platz in Arns­berg eine Part­ner­schu­le in Ugan­da mit dem Pro­jekt „Luft­post für Afri­ka“ in Zusam­men­ar­beit mit dem Ver­ein „Afri­ca Rise“ des Lead­sän­gers der Band Cul­cha Can­de­la, John­ny Stran­ge. Ken­nen­ge­lernt hat Herr Wie­se den Sän­ger bei der Prä­sen­ta­ti­on des neu­en Pro­jekts „Fla­schen­post für Afri­ka“, die dar­auf beruht, Pfand­fla­schen in eigens von Schüler*innen dafür design­ten Pfand­be­häl­tern zu sam­meln. Nun hat der hei­mi­sche Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Dirk Wie­se John­ny Stran­ge zur Unter­stüt­zung des Pro­jekts in den Bun­des­tag ein­ge­la­den. Dort konn­te die­ser das Pro­jekt und den Ver­ein „Afri­ca Rise“ der Bun­des­mi­nis­te­rin für wirt­schaft­li­che Zusam­men­ar­beit und Ent­wick­lung Sven­ja Schul­ze vor­stel­len, die sich sehr begeis­tert zeigte.

Appell an alle Schulen im HSK: Mitmachen lohnt sich

„Ich freue mich immer, wenn ich solch tol­le Initia­ti­ven, die ich im Sauer­land ken­nen­ge­lernt habe, nach Ber­lin brin­gen kann. Die Bun­des­mi­nis­te­rin für wirt­schaft­li­che Zusam­men­ar­beit und Ent­wick­lung Sven­ja Schul­ze ist sehr inter­es­siert am Pro­jekt und wird zum Ver­ein „Afri­ca Rise“ mit John­ny Stran­ge im Gespräch blei­ben. Ich möch­te daher alle Schu­len im HSK ermu­ti­gen, mit­zu­ma­chen und so den Ver­ein und das Pro­jekt zu unter­stüt­zen“, so Dirk Wie­se zu dem Austausch.

Mit­ma­chen bei „Fla­schen­post für Afri­ka“ bringt gleich meh­re­re Vor­tei­le mit sich: Man tut etwas für die Umwelt, sam­melt Geld für ein Col­le­ge in Ugan­da und hat die Chan­ce auf tol­le Gewin­ne. Der Haupt­ge­winn ist ein Auf­tritt von Cul­cha Can­de­la an der Schu­le und dar­über hin­aus gibt es tol­le Sach­prei­se zu gewin­nen. Mit­ma­chen lohnt sich! Alle Infos gibt es auf der Web­site: https://flaschenpost.afrikarise.de/.

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Dirk Wie­se, MdB Wahlkreisbüro)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de