- Anzeige -

Dietmar Scheffer 50 Jahre im Vorstand der Sangesfreunde Stemel

Jubi­lar Diet­mar Schef­fer (l.) und MGV-Geschäfts­füh­rer Hubert Wie­necke. (Foto: MGV)

Ste­mel. Eine beson­de­re Ehrung stand bei der Jah­res­haupt­ver­samm­lung des MGV San­ges­freun­de Ste­mel an. Diet­mar Schef­fer wur­de für 50 Jah­re als Vor­stands­mit­glied geehrt, davon 10 Jah­re als Geschäfts­füh­rer und 40 Jah­re als 1. Vor­sit­zen­der. „Es ist schon sehr außer­ge­wöhn­lich wenn Vor­stands­mit­glie­der ein sol­ches Jubi­lä­um fei­ern kön­nen“, sag­te Hubert Wie­necke in sei­ner Lau­da­tio und hob die vie­le Bemü­hun­gen um den Chor her­vor, die der Jubi­lar trotz sei­ner beruf­li­chen Schicht­ar­beit leis­te­te. „Diet­mar Schef­fer ist, war, und wird in Zukunft ein Eck­pfei­ler des MGV San­ges­freu­de Ste­mel 1931 sein und bleiben.“

Einstimmige Wiederwahl

Vor der Jah­res­haupt­ver­samm­lung besuch­ten und gestal­te­ten der MGV Chor einen Wort­got­tes­dienst in der Kir­che zu Ste­mel. In dem Got­tes­dienst gedach­ten die Sän­ger der leben­den und ver­stor­be­nen Ver­eins­mit­glie­der. In der Gene­ral­ver­samm­lung stan­den nach den übli­chen Ver­samm­lungs­punk­ten wie Jah­res­be­richt und Kas­sen­be­richt Vor­stands­wah­len an. Ein­stim­mig wur­den Diet­mar Schef­fer als Vor­sit­zen­der, Wal­ter Bra­kel als Kas­sie­rer, Hel­mut Blu­me als Noten­wart sowie Udo Bra­kel als Bei­sit­zer wie­der gewählt. Zum neu­en Bei­sit­zer wur­de Wal­ter Strohm ein­stim­mig gewählt.

Theo Gerling neues Ehrenmitglied

Als­dann stan­den wei­te­re Ehrun­gen an: Rudi Kno­che wur­de für 40 Jah­re akti­ve Sin­ge­tä­tig­keit geehrt und Diet­mar Schef­fer für 60 Jah­re akti­ver Sin­ge­tä­tig­keit. Theo Ger­ling wur­de von der Ver­samm­lung zum Ehren­mit­glied ernannt.
Für das kom­men­de Jahr 2019 sind in der Ver­samm­lung wie­der eine gan­ze Rei­he von Ter­mi­nen ange­sagt wor­den. Der Chor­lei­ter Vol­ker Hüt­te­meis­ter regt an, im kom­men­den Jahr noch einen Kon­zert­ter­min hin­zu­zu­fü­gen. Mit guten Gesprä­chen nach der Ver­samm­lung ende­te der Abend in gemüt­li­cher Run­de. Jetzt freu­en sich die San­ges­freun­de auf die MGV-Weih­nachts­fei­er am 12. Dezem­ber um 18 Uhr im Pfarrheim.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de