von

Die sie­ben Grund­übun­gen des Auto­ge­nen Trai­nings

2013.12.09.Logo.VHSNeheim. Die VHS Arnsberg/Sundern lädt zum Semi­nar Auto­ge­nes Trai­ning ab 22. Janu­ar nach­mit­tags um 16.45 Uhr unter Lei­tung von Anne Hei­meroth nach Neheim, Wer­ler Str. 2 a ein. In die­sem Semi­nar wird die Ein­füh­rung in die sie­ben Grund­übun­gen des AT gelehrt. .Auto­ge­nes Trai­ning ist eine Form der Selbst­ent­span­nung und des­halb hilft und unter­stützt es bei viel­fäl­ti­gen stress­ab­hän­gi­gen Beschwer­den. Mit for­mel­haf­ten Sät­zen wird die Kör­per­wahr­neh­mung beglei­tet. Durch regel­mä­ßi­ges Üben wer­den die Teil­neh­mer mehr inne­re Ruhe und inne­res Gleich­ge­wicht und damit einen bes­se­ren Umgang mit ihren Belas­tun­gen fin­den. Körper‑, Koor­di­na­ti­ons­übun­gen und freie Tanz­an­ge­bo­te wer­den die­sen Kurs abwechs­lungs­reich mit­ge­stal­ten. Tele­fo­ni­sche Anmel­dung unter 02932 972816

 

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Schon gelesen?