- Anzeige -

Der TuS Hachen startet mit seinen erweiterten sportlichen Angeboten

Sundern/Hachen. Am 09. Sep­tem­ber 2021 star­tet der Turn- und Sport­ver­ein Hach­en wie­der mit dem Kurs- und Trai­nings­an­ge­bot „Fit­ness und Selbst­ver­tei­di­gung für Älte­re“. „Wir möch­ten gezielt Frau­en und Män­nern ab ca. 35 Jah­ren bis ins hohe Alter die Mög­lich­keit bie­ten, Selbst­ver­tei­di­gung zu erler­nen und zu trai­nie­ren. Bei uns sol­len sich die Inter­es­sier­ten nicht mit jün­ge­ren Per­so­nen im Wett­kampf mes­sen müs­sen. Sie sol­len unter Gleich­ge­sinn­ten einen mode­ra­ten Ein­stieg zur Selbst­ver­tei­di­gung fin­den. Das Ange­bot rich­tet sich haupt­säch­lich an Per­so­nen, die Inter­es­se an ganz­heit­li­chen Kör­per­trai­ning haben.“, so der TuS Hachen.

Spaß an Bewegungen steht im Vordergrund

Das Trai­ning soll über Dehnungs‑, Kraft- und Aus­dau­er­übun­gen die Teil­neh­mer ganz­heit­lich fit und gesund machen. Dazu wer­den Tech­ni­ken aus dem Kampf­sport in Ver­bin­dung mit schnell erlern­ba­ren Befrei­ungs- und Hebel­tech­ni­ken genutzt. „Wich­tig ist mir, dass jeder Teilnehmer/in Spaß an die­sen Bewe­gun­gen fin­det. Kein Wett­kampf- oder Prü­fungs­sport wie sonst im Kampf­sport üblich“, so der Trai­ner des Ange­bots, Joa­chim Menge.

Trainingszeiten und weitere Informationen

Unter der Lei­tung von Joa­chim Men­ge fin­det das Trai­ning jeden Don­ners­tag ab 19.30 Uhr in der Turn­hal­le der Grund­schu­le Hach­en statt. Über 10er Kar­ten kann der Ein­stei­ger alles tes­ten und muss sich dazu nicht gleich dem Ver­ein anschlie­ßen. Mit­tel­fris­tig ist eine Ver­eins­mit­glied­schaft jedoch die loh­nen­de­re Alter­na­ti­ve mit vie­len wei­te­ren sport­li­chen Angeboten.

Inter­ess­sen­ten kön­nen sich beim TuS Hach­en oder direkt bei Joa­chim Men­ge unter der 0157 – 51713607 erkundigen.

Weiterer Kursstart: „Mit Flieting gegen die Urlaubsröllchen“

Eben­so star­tet am 08. Sep­tem­ber 2021 wie­der das Kurs- und Trai­nings­an­ge­bot „Mit Flie­ting gegen die Urlaubs­röll­chen“. „Wer Lust hat „FIT“ in den Herbst zu star­ten, kann zum Schnup­pern vor­bei­kom­men.“, so der TuS Hach­en. Selbst­ver­ständ­lich ist das Ange­bot an Frau­en und Män­ner gerich­tet. Unter der Lei­tung von Johan­na Knud­sen, die bereits in im Jahr 2019 einen Zum­ba-Kurs beim TUS Hach­en erfolg­reich gelei­tet hat, ist der Ein­stieg jeder­zeit mög­lich und für Mit­glie­der des TuS Hach­en kos­ten­los. Auch hier kann über 10er Kar­ten alles getes­tet wer­den, ohne sich direkt dem Ver­ein anzuschließen.

 

 

 

 

(Quel­le: TuS Hachen)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de