- Anzeige -

Coro­na-Pan­de­mie: SGV Neheim ver­schiebt geplan­te Versammlung

Neheim. Wegen der andau­ern­den Schutz­maß­nah­men im Zusam­men­hang mit der Coro­na-Pan­de­mie ver­schiebt der SGV Neheim sei­ne für den 12. März 2021 geplan­te Mit­glie­der­ver­samm­lung auf einen noch nicht fest­ge­leg­ten Ter­min in der Jah­res­mit­te 2021. Das mel­det die SGV-Abtei­lung Neheim.

Ort und Zeit wer­den spä­ter bekannt gegeben

Sobald es die Umstän­de wie­der erlau­ben, soll die Ver­an­stal­tung statt­fin­den, heißt es. Ort und Zeit wer­den dann recht­zei­tig bekannt gege­ben. Alle Mit­glie­der erhal­ten zudem gemäß der Ver­eins­sat­zung eine schrift­li­che Ein­la­dung mit Bekannt­ga­be der Tages­ord­nung. Im Übri­gen bleibt das im aktu­el­len Wan­der- und Ver­an­stal­tungs­plan ver­öf­fent­lich­te Pro­gramm des SGV Neheim vor­läu­fig ausgesetzt.

(Quel­le: SGV-Abtei­lung Neheim)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de