- Anzeige -

Com-Scouts der Ruth-Cohn-Schule werden ausgezeichnet

Fabian Bellair (l.) und Chantale Yildirim (r.) präsentieren NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann die Arbeit der Com-Scouts an der Arnsberger Ruth-Cohn-Schule. / Foto: Ruth-Cohn-Schule
Fabi­an Bel­lair (l.) und Chan­ta­le Yil­di­rim (r.) prä­sen­tier­ten bereits NRW-Schul­mi­nis­te­rin Syl­via Löhr­mann die Arbeit der Com-Scouts an der Nehei­mer Ruth-Cohn-Schu­le. Dem­nächst wird auch Thü­rin­gens Minis­ter­prä­si­den­tin Chris­ti­ne Lie­ber­knecht die Arbeit der Com-Scouts ken­nen­ler­nen. / Foto: Ruth-Cohn-Schule

Arns­berg. Die Com-Scouts der Ruth-Cohn-Schu­le erhal­ten eine Aus­zeich­nung für ihre Teil­nah­me am Wett­be­werb „Gesagt. Getan.“ des För­der­pro­gramms Demo­kra­tisch Han­deln. Im Rah­men der 24. Lern­statt Demo­kra­tie – einer Schü­ler-Leh­rer-Tagung – vom 24. bis 27. Juni wird eine Dele­ga­ti­on die Aus­zeich­nung in Jena ent­ge­gen neh­men. Dort wer­den die Com-Scouts dann ihre Arbeit für demo­kra­ti­sches Han­deln in Schu­len der Minis­ter­prä­si­den­tin von Thü­rin­gen Chris­ti­ne Lie­ber­knecht vor­stel­len und als Gäs­te der Stadt von Ober­bür­ger­meis­ter Dr. Albrecht Schrö­ter empfangen.

 Schule stolz auf bundesweiten Erfolg des Projekts

„Die von Dr. Dr. Hil­de­gard Hamm-Brü­cher für die Theo­dor-Heuss-Stif­tung und von Prof. Dr. Peter Fau­ser als Vor­stands­vor­sit­zen­der der Aka­de­mie für Bil­dungs­re­form unter­zeich­ne­te Ein­la­dung zu die­ser Ver­an­stal­tung macht uns stolz“, freut sich Schul­lei­te­rin Clau­dia Bro­zio über den bun­des­wei­ten Erfolg des Pro­jekts der För­der­schu­le für emo­tio­na­le und sozia­le Ent­wick­lung des HSK. „Es ist schön, dass die päd­ago­gi­sche Arbeit und das Enga­ge­ment gewür­digt wer­den, denn die Schü­ler unter­stüt­zen in außer­ge­wöhn­li­cher Art und Wei­se ande­re und leis­ten einen gro­ßen Bei­trag zur Schul­ent­wick­lung“, so Bro­zio weiter.

Engagement und Kommunikation

Com-Scouts sind Schü­ler, die sich durch beson­de­res Enga­ge­ment und beson­de­re Bega­bun­gen im Bereich der Kom­mu­ni­ka­ti­on zwi­schen Leh­rern und Schü­lern aus­zeich­nen. Mit die­sen beson­de­ren Fähig­kei­ten neh­men sie eine wich­ti­ge Rol­le im Kon­zept der Schu­le ein.
Nähe­re Infor­ma­tio­nen zur Arbeit der Com-Scouts gibt es unter www.ruth-cohn-schule.de und www.demokratisch-handeln.de

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de