- Anzeige -

- Anzeige -

- Anzeige -

Chöre Cäcilia Hagen und Con Brio laden zu zwei Konzerten ein

Die Sängerinnen und Sänger von Cäcilia Hagen laden zu zwei Konzerten ein. (Foto: Cäcilia)
Die Sän­ge­rin­nen und Sän­ger von Cäci­lia Hagen laden zu zwei Kon­zer­ten ein. (Foto: Cäcilia)

Hagen. Auf 145 Jah­re Chor­ge­sang kann der Gesang­ver­ein Cäci­lia 1871 Hagen in die­sem Jahr zurück­bli­cken. Sei­nen Geburts­tag wird der Chor mit zwei Chor­kon­zer­ten am Frei­tag, 10. Juni und Sams­tag, 11. Juni in der Hage­ner Schüt­zen­hal­le gebüh­rend fei­ern. Der Gast­ge­ber und sein Part­ner­chor Con Brio wer­den gemein­sam mit zahl­rei­chen wei­te­ren Chö­ren aus der Umge­bung an bei­den Aben­den einen bun­ten Musik­mix präsentieren.

Rund 40 aktive Sängerinnen und Sänger

Ursprüng­lich war Cäci­lia Hagen ein rei­ner Män­ner­chor. 1996 wag­te der Ver­ein einen Neu­start mit einem gemisch­ten Chor, der jetzt auch schon sei­nen 20. Geburts­tag fei­ert. 2002 wur­de dar­über hin­aus der Stu­dio­chor Con Brio gegrün­det, ein zusätz­li­ches Ange­bot für alle, die es lie­ber modern mögen und außer­dem Spaß am Sin­gen in frem­den Spra­chen haben. Zur­zeit sin­gen ca. 40 Sän­ge­rin­nen und Sän­ger teil­wei­se sogar in bei­den Chö­ren, die von Regi­na Som­mer seit 2001 musi­ka­lisch gelei­tet werden.

Die Kon­zer­te begin­nen am Frei­tag um 19.30 Uhr bzw. am Sams­tag um 19 Uhr. Der Vor­stand mit dem Vor­sit­zen­den Albert Wil­le­ke lädt alle Freun­de des Chor­ge­sangs herz­lich zu bei­den Aben­den ein. Am Sams­tag kann anschlie­ßend zur Musik von Micha­el Vogt aus Rönk­hausen das Tanz­bein geschwun­gen werden.

Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de

Schon gelesen?