- Anzeige -

Blut­spen­de bleibt trotz Coro­na wich­tig – nächs­te Woche drei Ter­mi­ne in Arnsberg

Hagen/Arnsberg. „Der Spät­som­mer hat uns erreicht und die Win­ter­zeit steht uns bevor.“ resü­miert Ste­phan Jore­witz vom Zen­trum für Trans­fu­si­ons­me­di­zin in Hagen mit Blick in den Kalen­der und ermun­tert die Leu­te zur Blut­spen­de: „Der DRK Blut­spen­de­dienst freut sich, wenn so vie­le Men­schen wie mög­lich bereits jetzt Blut spen­den, bevor die Grip­pe­wel­le uns erreicht. Ter­mi­ne kön­nen über die Web­site www.blutspende.jetzt gefun­den wer­den.“ Dar­über infor­miert der Blut­spen­de­diesnt Hagen und stellt die nächs­ten Spen­den­ter­mi­ne in der Stadt Arns­berg vor.

  • Mitt­woch, 28. Okto­ber, in Arns­berg Herdrin­gen Gemein­schafts­hal­le, Zum Krä­hen­brink 11, von 16:00 – 20:00 Uhr
  • Don­ners­tag, 29. Okto­ber, in Arns­berg Bruch­hau­sen, Schüt­zen­hal­le, Krell­str. 3–5, von 16:00 – 20:00 Uhr
  • Don­ners­tag, 29. Okto­ber, in Arns­berg Oeven­trop, Schüt­zen­hal­le, In den Oeren 1, von 16.30 bis 20.30 Uhr

Die aktu­ell gel­ten­den Zulas­sungs­be­stim­mun­gen für die Blut­spen­de gewähr­leis­ten wei­ter­hin einen sehr hohen Schutz für Blut­spen­der und Emp­fän­ger. Aus Infek­ti­ons­schutz­grün­den bit­tet der Blut­spen­de­dienst dar­um, nach Mög­lich­keit auf Begleit­per­so­nen zu ver­zich­ten sowie einen eige­nen Kugel­schrei­ber zu benut­zen und eine eige­ne Mund-Nasen-Bede­ckun­gen mit­zu­brin­gen. Blut­spen­der wer­den nicht auf Coro­na getes­tet – für die Über­trag­bar­keit des Coro­na­vi­rus durch Blut und Blut­pro­duk­te gibt es kei­ne Hin­wei­se. Stän­dig aktua­li­sier­te Infos gibt es unter https://www.blutspendedienst-west.de/corona. Aktu­ell gibt es anstel­le der Bewir­tung zum Abschluss der Blut­spen­de einen klei­nen Imbiss als „Lunch-ToGo“.

Statt Bewir­tung „Lunch ToGo“

Blut spen­den kann jeder ab 18 Jah­ren; Neu­s­pen­der bis zum 69. Geburts­tag. Zur Blut­spen­de muss immer ein amt­li­cher Licht­bild­aus­weis mit­ge­bracht wer­den. Män­ner dür­fen sechs Mal und Frau­en vier Mal inner­halb von zwölf Mona­ten Blut spen­den. Zwi­schen zwei Blut­spen­den müs­sen 56 Tage lie­gen. Für alle, die mehr über die Blut­spen­de­ter­mi­ne in Wohn­ort­nä­he erfah­ren wol­len, hat der DRK-Blut­spen­de­dienst West im Spen­der-Ser­vice-Cen­ter eine kos­ten­lo­se Hot­line geschal­tet. Unter Tel. 0800 ‑11 949 11 wer­den mon­tags bis frei­tags von 8 bis 18 Uhr alle Fra­gen beantwortet.

(Quel­le: Blut­spen­de­dienst Hagen)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de

Adventskalender-Gewinnspiel

Machen Sie mit beim Adventskalender-Gewinnspiel des Blickpunkts. Hinter 24 Türchen verstecken sich Preise im Gesamtwert von über 3.500 Euro, die täglich unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlost werden. Und am 24. Dezember wartet der Hauptpreis auf Sie: ein brandneues Apple iPhone 12 vom Systemhaus Hartmann in Sundern.

So einfach nehmen Sie an unserem Gewinnspiel teil:

1. Sie registrieren sich für unseren kostenlosen Blickpunkt-Newsletter und erhalten ab dem kommenden Jahr ausgesuchte Inhalte aus unserer Region per E-Mail.

2. Sie abonnieren unsere Facebook-Seite und teilen den täglich aktuellen Beitrag unseres Adventskalender-Gewinnspiels (optional).